Hilfe erbeten zur ESTA-Anmeldung

    • Hilfe erbeten zur ESTA-Anmeldung

      Wir wollten heute die ESTA-Anmeldung für unseren Urlaub machen. Für Daniel liegt die Anmeldung noch vom letzten Jahr vor, für mich muss Sie neu gemacht werden.

      Heute früh haben wir es mehrfach versucht und immer kam die Meldung, dass erst die Zahlung erfolgen muss, bevor der Antrag bearbeitet wird. Wir haben zwei verschiedene Kreditkarten versucht, aber bei beiden hat es nicht funktioniert.

      Wir hatten dann den Verdacht, dass unser Browser schuld ist, weil wir mit Mozilla Firefox arbeiten, und haben den normalen Windows Internet Explorer benutzt. Nun kam zumindest die Meldung " Genehmigung wird bearbeitet, da eine sofortige Entscheidung Ihres Antrags nicht möglich war." Den Hinweis hatten wir noch nie, bisher wurde immer sofort die Genehmigung erteilt.

      Kennt das jemand und weiss jemand, was jetzt zu tun ist?
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves

    • Susanne schrieb:

      bei mir war das diesmal auch so. Der Esta Antrsg meines Mannes klappte sofort und ich mußte ca 48 h warten. Ich war auch schon in Sorge, aber alles war gut....

      Dann werde ich mal die Tage abwarten, aber mir ist heute schon den ganzen Tag schlecht. So ein Mist aber auch. Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves

    • Susanne, denk dir nix!

      ich mache beruflich so etwas öfters und sehr, sehr oft ist das der Fall, wenn Mädels alleine ( als Single Person) den Antrag stellen. ES könnte sein, dass jemand Angst hat du könntest einen US Citizen heiraten ;)

      Ruf einfach morgen die lange Nummer mal auf und schau dir den Status an! :!!
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • Ich habe das auch schon mal erlebt, allerdings noch vor der Zeit als man bezahlen musste. Bei meinem Partner hat alles direkt geklappt und bei mir kam dann die Meldung Antrag in Bearbeitung oder so ähnlich. Ich war damals auch kurz davor die Nerven zu verlieren, weil sowas immer bei mir passiert .... Ich weiss allerdings nicht mehr, wie lange ich gewartet habe, aber irgendwann beim Nachschauen mit der Nummer, kam die Meldung Antrag genehmigt !

      Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Du schnell Bescheid weisst !

      Viele Grüße,

      Anke
    • Ich danke Euch allen für die tröstenden Worte ;gk; und bleibe mal zuversichtlich, dass es noch klappt. Ich werde Euch auf jedenfall in diesem Thread darüber informieren, ob es klappt.
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves

    • Hach, endlich darf ich auch mal helfen :)

      Ja, Du kannst beruhigt Schlafen, Essen und Trinken. Das ist "normal".

      In der Regel wird alles auch gleich bewilligt. Araber sobald ein Formular einen Fehler aufweist oder eine KK nicht akzeptiert wird, kommt das automatisch in eine ÜberprüfungsQeue.

      Hatten wir auch 1x. Bei mir lief alles rund, bei meiner Lebenspartnerin hatten wir irgend etwas falsch eingetippt, da kam dann bei ihr auch eine "Überprüfung".... Das ging dann 1-2 Tage.....

      PS: Das ESTA ist 2 Jahre gültig. Kopie dann mitnehmen.

      Wir haben es aber jedes Jahr von neuen gemacht, sicher ist sicher :) Aber das ist natürlich nicht notwendig.

      Dann wünsche ich Euch eine tolle spannende Reise :clab: :!!
      Mein USA Blog d3net.ch - Täglicher Bericht ab dem 24. Juni bis 8. Juli 2015 wenn es heisst: USA 2015 - Microsoft, ich VeräPPLE Euch ;ws108;
    • Auch wenn's Dir mehrfach schon versichert wurde, kein Grund zu Panik.
      Als ich es das letzte Mal für die Familie gemacht habe haben Jonah und ich auch sofort die Genehmigung bekommen, André nicht.
      Einfach irgendwann später noch mal die Nummer eingegeben und ich konnte drucken.

      Gruß
      Eva
      Gruß
      Eva :wink4:
    • Wir brauchen dieses Jahr auch ein neues ESTA.
      Ich hoffe natürlich nicht das wir auch warten müssen, aber wenn, dann weiß ich jetzt das es nicht schlimm ist. Bei so etwas kann ich auch immer leicht hyperventilieren.
      Deswegen Danke an alle Beruhiger :!!
      Schöne Grüße
      Ursula
    • ::;;FeL4; ::;;FeL4; Hurra, ich darf einreisen. Ich konnte es mir heute früh nicht verkneifen, bei ESTA nochmal reinzuschauen, obwohl ich noch nicht wirklich mit einer Bearbeitung gerechnet habe. Aber was soll ich sagen: Da steht doch glatt: Genehmigung erteilt


      ;danke: Euch allen fürs Daumen drücken und dafür, dass ich keine schlaflose Nacht hatte. Eure Ausführungen hatten mich gestern tatsächlich etwas beruhigt.
      Liebe Grüße

      Susanne ;:ScFr:: und Daniel
      ;;FcBaYSMMMMM;;
      Desertwolves

    • Desertwolves schrieb:

      Hurra, ich darf einreisen.
      Gratuliere :clab: Damit ist ja schon die ganze Woche gerettet ;)

      Wir brauchen dieses Jahr auch neue Anträge. Gut zu wissen, was auf einen zukommen kann. Was würden wir nur ohne unser tolles Forum machen... DA,
      Liebe Grüsse, Moni
    • Ich habe das selbe ;)

      Aber ich denke für mich, bei den allerersten Besuch in den Staaten, ist es normal.

      Genehmigung wird bearbeitet
      Ihre Reisegenehmigung ist noch in Bearbeitung, da eine sofortige Entscheidung über den Status Ihres Antrags nicht möglich war. Diese Antwort weist nicht auf eine negative Entscheidung hin. Eine endgültige Entscheidung liegt innerhalb von 72 Stunden vor. [...]


      UPDATE:
      Das ging schnell, die Genehmigung kam binnen 30 Minuten ;)


      Gruß, Andreas
      Meine Homepage: high-ISO.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luggi ()

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017