Hidden Canyon - Zion NP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USSPage schrieb:

      Ob ich die schmale Kletterstelle schaffen würde weiß ich nicht. Das sieht schon wirklich aus.
      Also nur Mut!! Ich fand es nicht schlimm, auch wenn es auf dem Fotos anders aussieht :)



      Wir empfanden es an keiner Stelle irgendwie unangenehm oder gefährlich und das bei leichtem Nieselregen. Leider kamen wir nur bis zum Canyonanfang und noch ein Stück hinein, dann fing es richtig an zu regnen und wir drehten lieber um.
      Wir können die Wanderung nur empfehlen. :!! Und zur Not - Umkehren geht ja immer. ;;NiCKi;:
      Liebe Grüße
      Manu
    • Zu dieser Engstelle kann ich auch noch ein Bild beisteuern:



      Obwohl ich Höhenangst habe, ging es recht gut, da ich mich ja festhalten konnte.

      Den Blick nach unten



      habe ich aber sooo gar nicht gemocht. :MG:
      Gruß Gabriele
    • Dieser Hike gefällt mir wirklich gut, ob ich den nächstes Jahr auch machen kann, hoffe ich, zweifle aber noch wegen dem echt steilen Abgrund - ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man da lang kann, die Fotos sind echt krass. :EEK: :wow:
      Viele Grüße Betty
    • utah-fan schrieb:

      zweifle aber noch wegen dem echt steilen Abgrund - ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man da lang kann, die Fotos sind echt krass.
      Wie schon geschrieben, ich empfand es nicht eine Sekunde als irgendwie beängstigend. Vermutlich sehen die Fotos schlimmer aus, als wir es wahrgenommen haben. Also versuch es doch es doch einfach! ;;NiCKi;:
      Liebe Grüße
      Manu
    • Hidden Canyon und Observation an einen Tag ?

      Hi wollte mal wissen ob das machbar ist.
      Bräuchte dann nur einmal den Berg hoch.
      Und wenn was zuerst?
      Soviel wie ich gelesen hab ist es sicherlich eine Tagestour von 10 Stunden.
      Aber macht der Körper das mit.
      Fethros.
      :US1: God bless America.
    • Man soll ja früh zum Oberservation Point, damit man oben wenig Gegenlicht hat, die Sonne noch möglichst im Osten ist.
      Auf dem Rückweg müsste man dann gegen 13Uhr im Hidden Canyon sein.
      Also morgens um 6 Uhr los, zudem ist es dann noch kühl, dann passt beides gut zusammen.
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


    • Ich würde schon allein aus dem Grund zuerst zum Observation Point, weil der viel weiter und anstrengender ist. Auf dem Rückweg kommt man dann wieder an der Abzweigung zum Hidden Canyon vorbei und kann dann ja immer noch entscheiden, ob man da noch hoch kraxeln mag. Ich denke man wird vielleicht 0,7 mi Aufstieg sparen ( geschätzt). Mir wäre es zu anstrengend gewesen, aber es ist sicher menschenmöglich. ;) :gg:
      Schöne Grüße
      Ursula
    • ich habe gerade nachgelesen. Toller Hike. Wenn man mal von ein paar Kommentaren in der Mitte drin absieht. Ich werde den mal probieren. Als Mutprobe sozusagen.
      28.1. - 19.2. Ein verlängertes Wochenende in Vegas
      August/September: USA Südwest mit Frau H. und Sohn T. mit Freundin
      Oktober/November: Namibia
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • wernerw schrieb:

      ich habe gerade nachgelesen. Toller Hike. Wenn man mal von ein paar Kommentaren in der Mitte drin absieht. Ich werde den mal probieren. Als Mutprobe sozusagen.


      Sorry wenn ich das jetzt sag, aber das hat bei Angels Landing schon nicht funktioniert :D :D :D

      Michaela
      Grüße Michaela

      :ilbr:

      9.4. - 30.4.2016 Aloha Hawaii - Oahu, Big Island, Maui u. Kauai
    • Michi28 schrieb:

      wernerw schrieb:

      ich habe gerade nachgelesen. Toller Hike. Wenn man mal von ein paar Kommentaren in der Mitte drin absieht. Ich werde den mal probieren. Als Mutprobe sozusagen.


      Sorry wenn ich das jetzt sag, aber das hat bei Angels Landing schon nicht funktioniert :D :D :D

      Michaela

      29 Beiträge und ist schon frech. Können die Mods da nicht etwas tun?
      28.1. - 19.2. Ein verlängertes Wochenende in Vegas
      August/September: USA Südwest mit Frau H. und Sohn T. mit Freundin
      Oktober/November: Namibia
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • wernerw schrieb:

      29 Beiträge und ist schon frech. Können die Mods da nicht etwas tun?


      Man soll ja immer seine ehrliche Meinung sagen und da ich aus Erfahrung spreche ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;;NiCKi;: ;haha_ ;haha_ ;haha_

      Weiter ins Detail wird aber nicht gegangen (vielleicht wenn ich dann 100 Beiträge habe) :la1;

      Michaela
      Grüße Michaela

      :ilbr:

      9.4. - 30.4.2016 Aloha Hawaii - Oahu, Big Island, Maui u. Kauai
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017