Yosemite National Park, CA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir fällt auf das alle USA-Neulinge krampfhaft versuchen diesen NP
      einzubauen. Auch wenn es vergleichsweise viel Zeit kostet und die Anfahrt recht
      umständlich ist. Wenn der Tioaga Pass zu ist, wirds richtig kompliziert.
      Das ist einer der NP, die ich Neulingen ehr nicht empfehlen würde,
      da er oft überfüllt ist und sich seine Schönheit nur mit genügend Zeit
      (1 voller Tag) erschließt. Außerdem ist dieser Park eigentlich so
      richtig attraktiv nur im Frühjahr!

      Was meint Ihr?


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • RE: Yosemite

      Original von utahjoe
      Mir fällt auf das alle USA-Neulinge krampfhaft versuchen diesen NP
      einzubauen. Auch wenn es vergleichsweise viel Zeit kostet und die Anfahrt recht
      umständlich ist. Wenn der Tioaga Pass zu ist, wirds richtig kompliziert.
      Das ist einer der NP, die ich Neulingen ehr nicht empfehlen würde,
      da er oft überfüllt ist und sich seine Schönheit nur mit genügend Zeit
      (1 voller Tag) erschließt. Außerdem ist dieser Park eigentlich so
      richtig attraktiv nur im Frühjahr!

      Was meint Ihr?


      Joe


      Der Grund ist zum einen der Bekanntheitsgrad, und zum zweiten seine Nähe zu San Francisco. Schön ist er meiner Meinung zu jeder Jahreszeit. Im Winter sieht es klasse aus, im Frühjahr sind die Wasserfälle gewaltig und im Sommer/Herbst kann man an den Wasserstellen teilweise noch recht nett baden und die Füsse ins Wasser halten
    • also ich fand den park im juli toll, hab natürlich keinen vergleich zu den anderen jahreszeiten, aber er war überhaupt nicht überlaufen. ich hab erwartet, dass man an den eingängen lang warten muss, oder dass man bei den viewpoints keine parkplätze mehr bekommt, aber dem war überhaupt nicht so. wir haben natürlich keine großartigen wanderungen gemacht, aber den ausblick vom glacier point werd ich nie vergessen! genauso die bergseen, wenn man richtung tioga pass wieder rausfährt... ein traum!

      ich denk, wenns nicht zu umständlich ist, dann sollte man sich den park schon anschauen. dass er viel zeit kostet, muss man halt in kauf nehmen.
    • Auch ich muss sagen: Dieser Park hat mein Herz erobert. Wer meine Homepage kennt weiß auch, dass ich seit meinem ersten Besuch 2004 das Ziel habe den Half Dome zu erklimmen. Wir waren damals im Mitte Oktober im Park und ich war überwältigt. Der Indian Summer wirkt auch im Yosemite Park. Wenn es irgendwie geht, werde ich ihn wohl immer wieder für ein oder zwei Tage einbauen.
      Grüße :wink4:
      Tom
    • Grundsätzlich hängt es natürlich vom Tourverlauf ab.

      Wenn jemand die "Standartbananenroute" fährt, würde ich auf alle
      Fälle den Yosemite empfehlen. Heuer, Anfang Juni, waren die Wasserfälle
      gigantisch. Der Ausblick vom Glacierpoint ist wunderschön und man hat auch
      die Möglichkeit die Sequoias zu sehen.

      Auf der anderen Seite haben mich die Menschenmassen heuer mehr als abgeschreckt.
      Ich kannte solche Verhältnisse nur aus Filmen und dürfte es heuer selbst live erleben.
      :wein: :wein: :wein:

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Da ich ja scheinar der einzige bin, der den Park für einen Ersttäter nicht so prickelnd findet, werde ich In Zukunft mein Verhalten umstellen.
      Gut das wir darüber gesprochen haben! =)



      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Original von utahjoe
      Da ich ja scheinar der einzige bin, der den Park für einen Ersttäter nicht so prickelnd findet, werde ich In Zukunft mein Verhalten umstellen.
      Gut das wir darüber gesprochen haben! =)



      Joe


      Haaaaalt!!!

      Ich bin knapp 35 Jahre alt, habe den Yosemite noch nicht gesehen und lebe noch immer =)

      Joe, ich geb Dir recht (obwohl ich den Park nicht kenne). Aber ich würde und hab mir den gespart, weil er halt nicht so typisch Südwest ist, wie Grand Canyon, Bryce, Arches usw.
      Von den sicherlich tollen Ausblicken, die man im Yosemite hat, mal abgesehen, der Park ist m.M. nach zu "europäisch" und ich würde da auch lieber empfehlen, diesen Tag in einem typischen Südwest-Park zu investieren.
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    • Original von Westernlady
      Joe, ich geb Dir recht (obwohl ich den Park nicht kenne). Aber ich würde und hab mir den gespart, weil er halt nicht so typisch Südwest ist, wie Grand Canyon, Bryce, Arches usw.
      Von den sicherlich tollen Ausblicken, die man im Yosemite hat, mal abgesehen, der Park ist m.M. nach zu "europäisch" und ich würde da auch lieber empfehlen, diesen Tag in einem typischen Südwest-Park zu investieren.


      Ob er einem gefällt ist sicher Ansichtssache.

      Aber wenn ich z.b. von Vegas über das Death Valley nach SFO muss,
      bietet sich der Park schon an. Silke Du siehst das bei Bergen mit einer Art
      roten Tuch :MG:. Unsere Alpen sind schon etwas anders und die Sequoias schon
      sehr beindruckend!

      Drum wenn er auf dem Weg liegt ein klares :!!

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Ich finde den Yosemite NP einfach toll und von europäisch kann kaum eine Rede sein oder wo sieht man in Europa Felsen wie den Half Dome oder wo gibt es in Europa Sequoias? Natürlich ist er nicht so typisch wie die Rote-Felsen-Gegenden, aber ich würde ihn auf jeden Fall besuchen. Außerdem kann man sich auch an den den roten Felsen mal sattsehen, weswegen meine nächste Tour auch nach Kanada und in den US-Nordwesten führen wird.
    • Ich war ja bisher auch noch nicht im Yosemite NP.
      Der steht auf jeden fall noch auf meiner Liste und wenn es dann auch einmla vom Routenverlauf her passt, werde ich dort schon ein paar Tage verbringen. Zumal ich ja auch unbedingt den Hike zum Half Dome machen möchte.

      Also wenigstens gesehen haben sollte man den Yosemite schon, um dan auch wirklich ein richtiges Urteil darüber abgeben zu können.
      Klar, sicherlich wird man da wesentlich mehr Menschenmassen vorfinden als zum Beispiel im Canyonlands. Das liegt halt am Bekanntheitsgrad des Parks und seiner strategischen Nähe zu San Francisco.

      Ansonsten müssten wir auch vom Grand Canyon Abstand nehmen, der ist ja ebenfalls überlaufen. Doch kaum läuft man mal ein paar Meter weiter als jeder PAuschaltourist, kann man doch schon ungestört sein. Sowas kann ich mir im Yosemite auch sehr gut vorstellen. da wird es doch garantiert auch Ecken geben, die man für sich in Ruhe genießen kann. Große genug ist der Park ja eigentlich...


      Greetz,

      Yvonne
    • Tioga Pass, Yosemite NP

      Da es immer wieder Diskussionen zum Thema Tioga Pass und dessen Öffnungszeiten gibt, hier ein paar hilfreiche Links zu diesem Thema:

      Tioga Pass - Road Conditions
      Seite des National Park Services, auf der die aktuellen Straßenzustände und auch die Öffnung des Passes bekannt gegeben werden

      Datum der Öffnung und Schließung seit 1980
      Eine Liste der jährlichen Öffnungs- und Schließungsdaten der Tioga Pass Road seit 1980
    • Original von snake
      Tioga Pass wird eventuell noch diese Woche geöffnet!

      Quelle: yosemiteexplorer.com/yosemite-news/070428-tioga-pass-opening

      Gruss
      Christian


      Das wäre ja ungewöhnlich früh.
      Ich dachte es hat so viel geschneit dieses Jahr?

      Da muss es ja sehr warm gewsen sein und die Wasserfälle eine wahre Pracht!


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Original von utahjoe

      Ich dachte es hat so viel geschneit dieses Jahr?


      Joe


      @Joe,

      es hat in diesem Winter nur ca. 50 % der sonstigen Durschnittsmenge
      an Schnee gegeben. Also im Yosemite NP.


      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Original von utahjoe
      Da ich ja scheinar der einzige bin, der den Park für einen Ersttäter nicht so prickelnd findet, werde ich In Zukunft mein Verhalten umstellen.
      Gut das wir darüber gesprochen haben! =)

      Nein, du bist nicht allein. :) Wer dem Yosemite einen alles überragenden Stellenwert beimisst, scheint unsere Alpen nicht zu kennen. Der Yosemite ist mein einziger besuchter NP, in dem ich trotz CG noch nicht übernachtet habe. Er ist dermaßen überlaufen, dass man voranmelden muss. Das ist er mir nicht wert.

      Auch wenn der Tioga Pass in diesem Jahr schon im Mai geöffnet sein sollte, werde ich den Yosemite womöglich links liegen lassen und über den Sonora Pass fahren.
      Viele Grüße
      Heinz
      Reisesoftware - Wohnmobile - Mietwagen
    • Ich wundere mich manchmal wirklich, was die Leute interessant finden und was nicht.

      Wo gibt es schon so einen grandiosen Felsen wie den Half Dome? Wo gibt es einen solch atemberaubenden Blick in die Tiefe wie vom Glacier Point? Aber dann werden in bestimmten Gegenden zum Teil schon extreme Anstrengungen unternommen, um ein paar Steine mit einem Hütchen drauf zu sehen oder um den 2457. Hoodoo zu entdecken. :nw:
    • Original von Daniel
      Ich wundere mich manchmal wirklich, was die Leute interessant finden und was nicht.

      Warum wundert dich das? Jeder Mensch ist doch Gott sei Dank anders! Wenn alle deinen Geschmack hätten, befändest du dich wie ein Hering ständig im Schwarm. =)

      Original von Daniel
      Aber dann werden in bestimmten Gegenden zum Teil schon extreme Anstrengungen unternommen, um ein paar Steine mit einem Hütchen drauf zu sehen oder um den 2457. Hoodoo zu entdecken. :nw:

      Wenn die auch noch alle im Yosemite rumturnen würden. :rolleyes: ;)
      Viele Grüße
      Heinz
      Reisesoftware - Wohnmobile - Mietwagen
    • @ Daniel
      Sei doch froh, dass jeder einen anderen Geschmack hat.

      Zur Klarstellung:
      Das ist ein toller Park besonders im Frühling, wenn die Wasserfälle
      rauschen und sich die Menschenmassen in Grenzen halten.
      Aber im Sommer kann es auch sehr unschön sein.

      Und für viele liegt der Park auch abseits und man muss ihn, speziell
      außerhalb des Frühjahres, nicht mit Gewalt in jede Tour einbauen.


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.