Angepinnt Welchen Mietwagen habt ihr bekommen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich finde ja den ganzen elektrischen Firlefanz recht interessant. ;;NiCKi;:
      Allerdings möchte ich nix davon in meinem Auto oder Mietwagen haben.
      Gerade im Urlaub will ich das Autofahren genießen, ich möchte ganz einfach Auto fahren so wie ich möchte und das Auto so bewegen wie ich möchte.
      Ohne, dass es blinkt und piept und tütelt und rüttelt oder das Auto selbstständig lenkt, bremst usw.
      Meine Befürchtung ist, dass je mehr Helferlein im Auto verbaut werden, die Fahrer immer weniger und schlechter die Umgebung war nehmen.
      Und fällt dann irgendwann, irgendwie der Elektrokram aus , dann . . . . . .
      Es wird immer das, was man daraus macht .
    • Buchung
      ======
      Mietwagenfirma: Alamo
      gebucht bei: Über Billiger Mietwagen und damit Cars und Camper gebucht. Versicherungspaket Gold
      Zeitraum:01.09.2018 - 01.10.2018
      Preis:1174,08 €
      Verleihstation: Seattle - Abgabe San Francisco
      gebuchte Fahrzeugkategorie: Midsize SUV
      Modellbeispiel: Jeep Compass

      tatsächliches Fahrzeug -
      ==============
      Uhrzeit in der Mietstation: 13.03 Uhr eine halbe Stunde vor meiner Reservierungszeit
      erhaltene Fahrzeugkategorie: Standart SUV
      erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell): VW Atlas
      Upgrade: [x ] kostenlos [x] kostenpflichtig / Preis:
      Choiceline: [x] ja [ ] nein aber komplett leer
      Wartezeit auf ein Fahrzeug: einige Minuten - mir wurden Caravans angeboten - dann gleich eine Kategorie höher
      Informationen über andere Fahrzeuge in der Choiceline:

      Zustand des Wagens
      =============
      [x] Werkzeug [ ] Anleitung [ ] Ersatzreifen [ ] Notrad Leider kein Reserverad ( meine Vermutung, es soll damit eine weitere Versicherung an den Mann gebracht werden. )
      [ ] 4WD [ ] AWD [x ] 2WD
      Reifen: [ ] neu [x ] gut [ ] ausreichend [ ] abgefahren
      [ ] sauber [ ] leicht verschmutzt [x ] dreckig

      Besonderheiten / Was gibt es noch zu erzählen?
      Einer der dreckigsten Mietwagen ( Innenraum ) den ich je bekommen habe. Armaturenbrett, Mittelkonsole, Beifahrersitz, Beifahrertür komplett mit einer klebrigen Flüssigkeit überschüttet.
      So dürfte kein Mietwagen übergeben werden.

      Der Atlas hat mich überrascht. Vom Gefühl her würde ich sagen das er die beste Straßenlage und das beste Handling meiner bisherigen Miet SUV hatte.
      Auch optisch hat er mich von Tag zu Tag mehr angesprochen. Ein Fahrzeug, dass ich nach dem Urlaub kaufen würde.
      Gefahrene Kilometer 10018.



      Es wird immer das, was man daraus macht .
    • Buchung
      ======
      Mietwagenfirma: Alamo
      gebucht bei: Billiger Mietwagen / Cars und Camper. Alle Versicherungen
      Zeitraum:20.09.2018 - 16.10.2018
      Preis:1220 €
      Verleihstation: LasVegas
      gebuchte Fahrzeugkategorie: FFAR SUV
      Modellbeispiel: Tohoe

      tatsächliches Fahrzeug -
      ==============
      Uhrzeit in Las Vegas: 17.00 Uhr
      erhaltene Fahrzeugkategorie: FFAR SUV
      erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell): Ford Expedition
      Choiceline: ja, ca. 10 Autos FFAR waren dort
      Wartezeit auf ein Fahrzeug: keine, habe Savetime genutzt
      Zustand des Wagens
      =============
      [x] Werkzeug [x] Anleitung [x] Ersatzreifen
      [x] 4WD zuschaltbar
      Reifen: [ ] neu [x ] gut [ ] ausreichend [ ] abgefahren
      [x] sauber [ ] leicht verschmutzt [ ] dreckig

      Bemerkung:
      von den 10 FFAR Autos hatten nur 2 den zuschaltbaren Allrad.
      Auto fährt gut, Verbrauch magere 12 L auf 100 km umgerechnet
      Die total verschlammte CCR hat er Gesten gut gemeistert - trotz Straßenreifen!
      Bilder
      • 20181006_101052xs-1.jpg

        225,95 kB, 1.000×565, 10 mal angesehen
      Bei Interesse, an unserer Fotoreise teilzunehmen:
      http://hiking-southwest.de/html/detail.html
    • Buchung
      ======
      Mietwagenfirma: SIXT
      Gebucht bei: SIXT mit eigenem Promo Code
      Zeitraum:06.10.2018 - 24.10.2018
      Preis:810 €
      Verleih Station: Las Vegas
      Gebuchte Fahrzeugkategorie: JFAR
      Garantierte Fahrzeugklasse Jeep Wrangler

      Tatsächliches Fahrzeug -
      ==============
      Uhrzeit in Las Vegas: 21.00 Uhr
      Erhaltene Fahrzeugkategorie: JFAR
      Erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell): Jeep Wrangler Sahara
      Choiceline: Nein, Auto wird zugewiesen
      Wartezeit auf ein Fahrzeug: Keine
      Zustand des Wagens: Sehr sauber innen wie außen, absolut TOP, 11.000 Meilen, Sirius Radio.
      =============
      [x] Werkzeug [x] Anleitung [x] Ersatzreifen
      [x] 4WD zuschaltbar
      Reifen: [ x] neu [ ] gut [ ] ausreichend [ ] abgefahren
      [x] sauber [ ] leicht verschmutzt [ ] dreckig

      SIXT Las Vegas ist Problemlos zu erreichen, Shuttle bis zum Rental Center, dort zum Taxisteig 4, dort wartet der Shuttle der einen zu SIXT bringt.
    • Neu

      Buchung
      ======
      Mietwagenfirma: National
      gebucht bei: Alamo über germanwho
      Zeitraum: 01.10.-09.10.2018
      Preis: 494,40 Euro
      Verleihstation: JFK
      gebuchte Fahrzeugkategorie: FFAR - Fullsize SUV
      Modellbeispiel: Ford Expedition



      tatsächliches Fahrzeug
      ==============
      Uhrzeit in der Mietstation: ca. 11:30 Uhr
      erhaltene Fahrzeugkategorie: Premium SUV
      erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell): 2018 Chevrolet Suburban
      Upgrade: [X] kostenlos [ ] kostenpflichtig / Preis: -
      Choiceline: [X] ja [] nein
      Wartezeit auf ein Fahrzeug: keine
      Informationen über andere Fahrzeuge in der Choiceline: in FFAR diverse Chevy Tahoe und Nissan Armada gesehen - können aber durchaus noch mehr gewesen sein



      Zustand des Wagens
      =============
      [ ] Werkzeug [x] Anleitung [x] Ersatzreifen [ ] Notrad
      [ ] 4WD [ ] AWD [X] 2WD
      Reifen: [ ] (fast) neu [X] gut [ ] ausreichend [ ] abgefahren
      [ ] sauber [x] leicht verschmutzt [ ] dreckig



      Besonderheiten / Was gibt es noch zu erzählen?
      Upgrade nach kurzer Nachfrage und nettem Gespräch kostenfrei (natürlich mit Tip für den Mitarbeiter ;) ); Bei Rückgabe waren wir um 13:18 Uhr da - hierdurch war ein neuer Miettag angebrochen, was wir aber auch so gebucht hatten. Trotzdem hat der Mitarbeiter uns die Kosten für den Tag wieder gutgeschrieben, sodass wir anstatt der angekündigten $672 nur $565 bezahlen mussten (incl. Toll Pass und Gold-Paket).
      Das Auto hatte bei Übernahme 16,237 mi gelaufen, Gebrauchsspuren waren demnach schon erkennbar. Die Reifen waren jedoch in Ordnung, lediglich in der mittleren Reihe war der Teppich ziemlich stark mit Cola verziert.
      Rückgabe mit 18,018 mi und einem Durchschnittsverbrauch von 24,4 mpg.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.