Meilen sammeln bei Lufthansa Miles & More

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skuromis schrieb:

      Also bevor ich nochmal Flüge mit Meilen buche (ECO), kauf ich lieber noch nen Koffer... da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis zwar auch nicht, aber ist meiner Ansicht nach besser.
      Das trifft aber nur auf LH zu. Wenn du mit deinen Meilen einen Hawaiiflug bei UA in der ECO buchst, ist das ein exzellentes Preis/ leistungsverhältnis. Bei Preisen um die $500 für Eco und du zahlst um die 35.000 + $10 für hin- und rück als Saver Prämie.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Das trifft aber nur auf LH zu.
      Ok, UA Hawai hatte ich in der Tat nicht im Sinn, sag ich mal so: Wenn ich nen Meilenflug für 25k Meilen kaufe und dann noch 300 Euro Steuern usw zahlen muss, dann kann ich aug gleich den Flug kaufen. Die sind in der Regel nicht viel teurer (wenn man ein bisschen im Voraus bucht).
      So passiert bei AuA, Swiss, LH, also eigentlich die ganze LH Gruppe. Und Singapore war auch recht teuer (SGP -Borneo)
      Marc.

      DA-Kalender 2019 - Hurra, er ist da!
    • Skuromis schrieb:

      betty80 schrieb:

      Das trifft aber nur auf LH zu.
      Ok, UA Hawai hatte ich in der Tat nicht im Sinn, sag ich mal so: Wenn ich nen Meilenflug für 25k Meilen kaufe und dann noch 300 Euro Steuern usw zahlen muss, dann kann ich aug gleich den Flug kaufen. Die sind in der Regel nicht viel teurer (wenn man ein bisschen im Voraus bucht).So passiert bei AuA, Swiss, LH, also eigentlich die ganze LH Gruppe. Und Singapore war auch recht teuer (SGP -Borneo)
      ;;NiCKi;: Deswegen sage ich ja, bei LH und co würde ich es nie machen. Man muss da halt wirklich schauen, wo man den besten Deal bekommt. Es gibt da auch Sweet Spots etc.

      Ganz ehrlich, ich würde nicht mal volle Meilen Business buchen, weil es dann kein guter Deal mehr ist mit der hohen Zuzahlen. LH Business lohnt sich für mich nur als Schnäppchen. Und andere Prämien sind über Partnerprogramme oft besser abgedeckt.

      Und für gute SQ Prämien musst du bei Kris Flyer sein. ;;NiCKi;:

      Ansonsten ist Einlösen etc. bei Mileage Plus z.B. viel besser und übersichtlicher. Es gibt auch keine Schnäppchen, sondern einfach so Saver Prämien auf jeder Strecke, wenn verfügbar. habe ich bisher immer nach HI bekommen. Und UA z.B. nimmt auch intern. keinen Kerosinzuschlag. der ist in den Meilen drin. deswegen die niedrigen Gebühren.

      Hast du dich sonst schon mal mit Life Miles beschäftigt? Ich bilde mich da gerade weiter.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Skuromis schrieb:

      Nö, das kenn ich noch gar nicht.
      Das ist das Programm von Avianca. Die haben ganz interessante Meilenwerte.

      Sorry, ich beschäftige mich in letzter Zeit total viel damit, weil ich auch mal richtig cool reisen will, aber ohne gleich arm zu werden. :D

      Skuromis schrieb:

      Aber Miles and More sagt mir auch ständig was von Sternchen, keine Ahnung was das nun schon wieder ist.
      Das kriegst du nur mit Status. Meine ruhen momentan, bis ich wieder mal Status habe.

      Ich will aber lieber Gold und der ist mir bei LH zu anstrengend. SAS soll da ganz gut sein. Mit 45.000 zu Gold.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • USSPage schrieb:

      Muss ich halt hoffen, dass es ein Ziel bei den Business Schnäppchen gibt, das für uns passt. ;;NiCKi;:
      Es ist ja kein Muss die Meilen einzulösen, ich buche halt, wenn es was passendes gibt. :!!
      Das mache ich generell immer so. ;;NiCKi;: Läuft ja nicht weg. Vorletztes Jahr gab es im Okt. einmal LAX und SFO. Aber das war ein Glücksfall..

      Jetzt gabe es im April und Mai ORD, da habe ich zugeschlagen. bei NYC finde ich, dass es sich nicht lohnt (habe ich einmal mit Swiss gemacht und zurück von Miami). Da ist der Flug zu kurz.Washington war ok. Die Lounge da ist cool von der Lage.

      Dallas gibt es auch manchmal, weil du doch nach Houston gesucht hattest. Und einmal gab es Seattle.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Dallas gibt es auch manchmal, weil du doch nach Houston gesucht hattest. Und einmal gab es Seattle.
      ;;NiCKi;: Eigentlich wollten wir im frühen Frühjahr nach Texas, aber das können wir auch flexibel handhaben. Vielleicht wird es ja auch wieder Chicago und wir ziehen die Mississippitour vor. Dann aber etwas später als Februar. :gg:
      Schöne Grüße
      Ursula
    • Skuromis schrieb:

      allerdings muss man auch mit denen fliegen um einen Status zu kriegen, hab ich grad gelesen.
      Bei denen sollst du auch keinen Status holen. Bei denen löst man nur ein. Aber das würde jetzt zu weit führen. Das können wir mal bei Gelegenheit besprechen.

      Skuromis schrieb:

      Da hätte ich mich ja schon qualifiziert...
      Und warum hast du nicht? ;) :D Selbst bei UA geht der Status schneller. ich hatte mit 25.000 Silber. Leider gibts ja jetzt in der Ecio nicht mehr so viel und Premium Eco bieten sie noch nicht an. Da hatte es sich bei BA wieder gelohnt.

      USSPage schrieb:

      betty80 schrieb:

      Dallas gibt es auch manchmal, weil du doch nach Houston gesucht hattest. Und einmal gab es Seattle.
      ;;NiCKi;: Eigentlich wollten wir im frühen Frühjahr nach Texas, aber das können wir auch flexibel handhaben. Vielleicht wird es ja auch wieder Chicago und wir ziehen die Mississippitour vor. Dann aber etwas später als Februar. :gg:
      Ich würde da echt abwarten und schauen, was es gibt. Und wenn es nicht passt, findest du immer noch genügend andere Tickets. Mache ich immer so. Hat ja auch erst dieses Mal seit 1 1/2 Jahren mal wieder gepasst.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Skuromis schrieb:

      Na weil ich nicht rumgeguckt hab und einfach ne M&M von Swiss hab. Damals ging das Meilensammeln dort aber auch leichter.
      Angefangen habe ich auch mit LH M&M. Habe die ja heute noch, aber wird nur selten genutzt. Der riesige Vorteil besteht nur beim First buchen. Bei Business, wie gesagt, würd eich nur die Meilenschnäppchen nehmen. Das ist dann als Preis/Leistung noch ok.

      Skuromis schrieb:

      scheint es immer noch zu einfach zu sein
      Wenn du mir verrätst wie. :D
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Die wenigsten hier sind Bundestagsabgeordnete denke ich mal ;)

      Der Senator benötigt ja recht viele Meilen, allerdings ist der auch zwei Jahre gültig. SAS und Co muss man ja jedes Jahr neu qualifizieren.

      Neben SAS bekommt man auch bei United oder Singapore Airlines den Status recht schnell.

      Wer viel durch Europa auf Kurzstrecke unterwegs ist, sollte sich vielleicht mal Etophian Airlines anschauen. Da bekommt man ab 40 Flugsegmenten (auch mit Lufthansa und Swiss auf Kurzstrecken) den Gold Status.
      Travel blogging on: www.frankfurtflyer.de
    • Zum Thema hohe Steuern und Gebühren bei M&M Prämienflügen:

      Die sind bei LH und Co. wirklich recht hoch, weshalb sich Prämien insbesondere in der First- und Business Class lohnen.

      Man kann allerdings durch einige Tricks die Steuern und Gebühren deutlich senken. Allerdings geht nach USA nich sooo viel wie Richtung Osten.

      Ich habe hier recht viel dazu geschrieben.
      Travel blogging on: www.frankfurtflyer.de
    • Frankfurtflyer schrieb:

      Man kann allerdings durch einige Tricks die Steuern und Gebühren deutlich senken. Allerdings geht nach USA nich sooo viel wie Richtung Osten.
      Da hast du prinzipiell schon recht, weil ja z.B. in Japan kein Treibstoffzuschlag erhoben werden darf. Aber das geht dann nur mit einem Oneway oder RT von dort. Und der kostet dann auch volle Meilen. Mit dem LH Schnäppchen geht das nicht. Und für volle Meilen würde ich die LH Business nie buchen. Da würde ich andere Produkte vorziehen. :nw: Ich finde ja selbst die First nicht mehr so up to date, selbst wenn der Service und das Drumherum natürlich irre ist. Aber vom Privacy Standpunkt sind die LH Produkte doch eher mehr als schlecht.

      PS: Schöne Seite auf Deutsch. ich lese ja sonst viel OMAAT und TPG.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Hab nochmal eine Frage zu den Meilenschnäppchen.

      Kann ich mir den Flughafen in Deutschland aussuchen von dem aus ich fliegen möchte, oder ist das jeweils festgelegt. Bei den Schnäppchen nach Chicago z.B. die es im Moment gibt, kann ich wählen. Ist das immer so, oder bin ich auch auf einen bestimmten Abflughafen beschränkt?
      Schöne Grüße
      Ursula
    • USSPage schrieb:

      Hab nochmal eine Frage zu den Meilenschnäppchen.

      Kann ich mir den Flughafen in Deutschland aussuchen von dem aus ich fliegen möchte, oder ist das jeweils festgelegt. Bei den Schnäppchen nach Chicago z.B. die es im Moment gibt, kann ich wählen. Ist das immer so, oder bin ich auch auf einen bestimmten Abflughafen beschränkt?
      Du kannst den Flughafen frei wählen, wenn er innerhalb von D liegt.

      Was kommt denn bei Chicago? Normalerweise müsste es auch da funktionieren. Das kann dann eigentlich nur ein Systemfehler sein.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Bei Chicago kann ich wählen, aber ich hab nicht die ganze Buchung durchgemacht, deswegen war ich mir nicht sicher, ob das generell so ist, denn z.B. ab Nürnberg gibt es ja keinen direkten Flug und wir bräuchten noch den Zubringer.
      Wäre der dann auch Business??? Gilt das dann auch wenn man einen Zubringer braucht?
      Schöne Grüße
      Ursula
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.