Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 331.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herzlichen Dank !

  • Danke für den genialen Reisebericht M

  • Danke! Will den White Rim nächstes Jahr auch nochmals in Angriff nehmen, hoffe wir haben mehr Glück als letztes Mal. Mit einem normalen Miet SUV Never ever, bin ich genau gleicher Meinung!

  • Danke! Schaue mir auch alle Links hier an!

  • Danke euch! Bei der Felsendurchfahrt, ist die Höhe ein Problem?

  • Hallo zusammen ist die jemand wieder mal gefahren und wie sieht sie aus? Bin so etwas am Rumplanen für nächstes Jahr und möchten wieder ein paar Tage Moab machen. Möglich mit Miet-SUV oder einen Rubicon in Moab holen?

  • Zitat von WalkingMan: „Zitat von MacClaus: „Sehr fotogen am frühen morgen o. abends. “ Also ich finde, die Tageszeit ist ziemlich egal, allerdings ist es nett, bedeckten Himmel zu haben, denn im Sonnenlicht bekommt man egal zu welcher Tageszeit scharfe Schatten und ziemlich harte Kontraste, wenn das Licht durch die Bäume fällt.Und zur Hauptreisezeit besonders im Hoch- und Spätsommer ist der urige Regenwald wie auf Deinem Bild leider oft etwas "dröge". Da finde ich das kräftige Grün eines verregn…

  • Ist nur noch zwischendurch geöffnet und die Mühle steht still. Es stand da Samstag und Sonntag 2-5 PM, wir waren 4.30 da, keine Menschenseele. Der Picknickplatz auf der gegenüberliegenden Seite mit Bauabsperrband gegen den Fluss abgegrenzt. Wunderschöne Location, leider wahrscheinlich zu wenig besucht und somit etwas vergessen...

  • Zitat von WalkingMan: „Vielleicht hilft Dir das hier beim Plan B, denn der Rauch verteilt sich ja sowohl zeitlich als auch räumlich sehr ungleichmäßig: klick Da sieht man wie übel es zur Zeit für John Day und Umgebung aussieht. Aber dann zieht der Rauch nach Osten Richtung Idaho (und eventuell weiter zum Yellowstone) und gegen Dienstag Mittag sollte es am John Day von Norden her deutlich aufklaren. Wenn Du Pech hast begleitest Du den ganzen Dreck auf seinem Weg nach Osten. “ Danke, wir waren heu…

  • Wir fahren nun zum Hells Canyon an Stelle John Day NM näher zu erkunden! Der Rest bleibt. Wir sehen das pragmatisch, es könnte ja auch regnen und ändern können wir eh nichts an der Situation. Ich finde es informativ für jemanden der die gleiche Strecke machen will in den nächsten Wochen, lieber umplanen.

  • Hallo zusammen wir sind inzwischen in John Day angekommen und ich dachte vielleicht interessiert es jemanden der nächstens von Seattle aus Richtung Süd-Osten unterwegs ist. Feuer aus Britisch Columbia: Der Mt.Rainier ist eingehüllt in Rauch, fast nicht erkennbar, Luft Mittel-Schlecht, ganze Gegend diesig verraucht Mt.Saint Helens hat einen Rauchschleier, Luft Mittel, Gegend diesig verraucht Columbia River Gorge: Keine Sicht, allles diesig verraucht, Luft ok Feuer in den Ochonco Mountain: Ganzes …

  • Nordwesten Juni 2018

    Verena1 - - Tourenplanung

    Beitrag

    Herzlichen Dank für das Feedback! Wir starten am Mittwoch auch wieder in Seattle, Koffer sind gepackt!

  • Zitat von Redrocks: „Zitat von Verena1: „Da geht's bei uns auch bald hin! “ wie schön . Ihr fahrt von Seattle aus bis "runter“? “ Ja, wir sind fast 4 Wochen unterwegs, dieses Jahr gehts Zentral Washington-Oregon-Yellowstone und dann „runter“

  • Ist bei uns auf dem Programm, wir fahren an einem Samstag da durch!

  • Zitat von Saguaro: „Zitat von raigro: „Vom Parkplatz zum Einstieg ist es nicht so weit, ca. 1-1,5 Stunden one way. “ So ungefähr hatte ich Luftlinie die Zeit eingeschätzt.Zitat von Verena1: „Das ist bei uns dieses Jahr auch auf dem Programm! “ Nur zu, bevor kein Wasser mehr im See ist . “ Der war letztes Jahr wieder 8m voller als 2015.

  • Da geht's bei uns auch bald hin!

  • Zitat von Canyonrabbit: „Die Strecke zum Alstrom Point in Kombi mit der Smoky Mountain Road haben wir für nächstes Jahr auch auf dem Programm. Kannst Du noch sagen, wie lange Ihr für den kompletten Abstecher von/bis zur 89 gebraucht habt? Du hast mich jetzt auf die Ideen gebracht, den Alstrom Point nicht am Nachmittag zu machen, denn die Bilder gefallen mir total gut. Muss ich Markus mal zeigen. Mich nervt für den Nachmittag nämlich das Timing. Man muss dann am Vormittag so auf die Uhr gucken...…

  • Boeing Tours Seattle

    Verena1 - - Tourenplanung

    Beitrag

    Zitat von Tinchen: „Zitat von Verena1: „Sind da Schliessfächer oder muss ich die Wertsachen im Auto lassen? “ Ja, direkt vor dem Eingang. “ Danke!

  • Boeing Tours Seattle

    Verena1 - - Tourenplanung

    Beitrag

    Zitat von Tinchen: „Zitat von Verena1: „Wir möchten schon die Führung in Everett machen! “ Wir haben die Tour 2016 gemacht. Man schaut zuerst einen Film an, dann wird man mit einem Bus zu den Montagehallen gefahren und danach wird man durch die verschiedenen Hallen mit verschiedenen Flugzeugtypen geführt. Da wir an einem Sonntag da waren, stand die Produktion mehr oder weniger. Das nahm der Tour m. E. schon einiges an Attraktivität, so dass ich das Erlebnis nur als mäßig interessant einstufen wü…

  • Boeing Tours Seattle

    Verena1 - - Tourenplanung

    Beitrag

    Wir möchten schon die Führung in Everett machen!

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2018
Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.