Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Canyonrabbit: „Ich freue mich immer, wenn hier Leute, die ich kennen und bei denen ich auch mal etwas nachfragen kann, auch von anderen Zielen als den USA berichten. Ich habe wie immer gerne mitgelesen, auch wenn wir wohl so schnell nicht in die Gegend kommen werden. “ Die Welt hat ja noch mehr schöne Ziele zu bieten als nur die USA. Und im Rentenalter schaffen wir die Bergwanderungen vielleicht auch nicht mehr. Vielleicht erinnerst du dich an meinen Bericht, wenn ihr mal wieder in die…

  • Fazit Als kurzes Fazit würde ich sagen, das Vinschgau ist eine sehr schöne Region mit vielen Wander- und Freizeitmöglichkeiten. Für Wanderungen bietet sich hier vor allem auch das Frühjahr an, wenn weiter oben in den Bergen noch zu viel Schnee liegt. Vom Wetter her hat es insgesamt gepasst. Sonnige Nachmittage waren zwar eher rar, da es im Laufe des Tages öfters zuzog, aber das hat unsere Pläne kaum beeinträchtigt. Im Hotel Obermoosburg würden wir sicherlich gerne ein erneutes Mal absteigen, wen…

  • Zitat von Canyonrabbit: „Wir waren gar nicht in Goldrain essen (unsere Freunde wohnen dort lediglich immer), sondern in Glurns “ OK. Ich denke auch, dass auswärtige Gäste normalerweise nicht im Obermooshof essen. LG Katja

  • Das Hotel Obermoosburg in Goldrain Insgesamt 7 Nächte waren wir im Hotel Obermoosburg in Goldrain, zunächst in einem schönen, modernen aber etwas kleinerem Zimmer mit Nordbalkon und Blick auf den Sonnenberg. Beim zweiten Aufenthalt hatten wir ein größeres Zimmer mit Südbalkon reserviert, von wo man auf die gegenüberliegenden Berge blickt. Gebucht hatten wir inklusive Halbpension über die Hotelwebseite. Eine Antwort kam auch immer prompt. Jeder Gast hat einen eigenen Parkplatz in der Tiefgarage. …

  • Zitat von Ina: „schön, gerade im Frühjahr “ Ja, sehr schön im Frühjahr, wenn in den Bergen oben noch zu viel Schnee liegt. Zitat von Canyonrabbit: „In welchem Hotel seid Ihr denn gewesen (oder habe ich das überlesen)? “ Das Hotel stelle ich noch im letzten Teil vor, habe ich vorher aber schon erwähnt, dass das noch kommt. Zitat von Canyonrabbit: „Das ist ja witzig, es ist, glaube ich, der Laden, in dem wir gegessen haben. “ Das wäre ja echt witzig! Von außen ist das aber eigentlich nicht unbedin…

  • Goldrainer Panoramaweg Am Sonntag, den 6.5., erreichten wir gegen 14 Uhr unser Hotel in Goldrain. Nach dem Einchecken machten wir uns dann bald auf die Rundwanderung, die direkt hinter dem Haus beginnt. Bei leckeren 26 °C liefen wir bei einem Mix aus Sonne und Wolken den Goldrainer Panoramaweg. Nach dem ersten Anstieg verlief der Weg größtenteils auf einer Höhe, bevor es am Ende wieder nach unten ging. Zwischendurch gab es öfters Möglichkeiten abzukürzen oder von anderen Stellen aus zuzusteigen.…

  • Zitat von Ina: „Schade, dass wir heuer etwas zu weit weg von eurem Gebiet sind “ Vielleicht ein anderes Mal! Zitat von Canyonrabbit: „Konnte man die Beeren auch gegen Entgelt pflücken? “ Zum Selberpflücken habe ich nichts gesehen. Zitat von Globi: „Die Bümchenwiese ist ein toller Farbklecks. “ Ja, die Massen von Löwenzahn sahen toll aus. So viele habe ich noch nie gesehen. Unser Wanderführer meinte, dieses Jahr wären es besonders viele. Jetzt kommt noch unsere Einstiegswanderung vom ersten Tag. …

  • Frage zu neuem ESTA

    Katja - - Tourenplanung

    Beitrag

    Zitat von WeiZen: „Zitat von usaletsgo: „Zitat von WeiZen: „Dann ist er Tscheche, das geht IMHO nicht. “ Er kann aber auch in Tschechien lebender Deutscher sein. “ Das ist er aber nicht, sondern ein in Deutschland geborener Deutscher, dessen Geburtsort heute nicht mehr zu Deutschland gehört. “ Also wenn jemand als Deutscher im damaligen Sudetenland geboren wurde und heute auch in Deutschland lebt, dann ist er immer noch 100% deutscher Staatsangehöriger. Als Name des Geburtsortes ist wohl gemeint…

  • Wanderung auf dem Erdbeerweg im Martelltal Am Donnerstag, 17.5., sollte es vormittags schön sein und ab dem Nachmittag zu Schauern und Gewittern neigen. Letztendlich war es dann eher umgekehrt. Die erste Wanderung bei Stilfs brachen wir nach Schneefeldern und einsetzendem Regen ab. Da am Vortag jemand den Erdbeerweg im Martelltal als nette, kleine Wanderung beschrieben hatte, entschieden wir uns spontan noch, dorthin zu fahren, nachdem das Wetter auf einmal wieder besser wurde. Der Erdbeerweg im…

  • Zitat von Ina: „ich bin euch hinterher gelaufen und eure Touren sind wieder wunderschön. “ Danke, Ina. Schön, dass du auch dabei bist! Zitat von Ina: „Es tut mir leid zu lesen, dass nun auch dich der " Kniefluch" leicht getroffen hat. Ich habe exakt dasselbe Problem, leider. Mein Knorpelschaden ist allerdings schon ziemlich übel . Allerdings merke auch ich, dass ich mit Wandern die Sache eher verbessere als verschlechtere “ Ja, das ist blöd. Hoffe, es hält sich in Grenzen. Im Moment scheint eige…

  • Wanderung auf den Aussichtsgipfel Orenknott ab Giggelberg/Partschins Zwischendurch waren wir für fünf Übernachtungen am Gardasee, dann ging's noch mal zurück ins gleiche Hotel in Goldrain. Für den nächsten Tag, Mittwoch, den 16.5., hatten wir uns am Vorabend wieder für die geführte Wanderung angemeldet. Diesmal sollte es mit der Texelbahn ab Partschins hoch zum Giggelberg auf 1565 Metern Höhe und weiter zum Gipfelkreuz auf dem Orenknott auf 2258 Metern gehen. Treffpunkt war um 8.45 Uhr am Sportp…

  • Ich hätte nicht gedacht, dass meine Schnappschüsse von der Ente im Regen alle scharf geworden sind. Aber hier mal ein Beispiel, Original-JPG verkleinert und einmal der Crop im bearbeiteten RAW-Format. LG Katja

  • Zitat von Saguaro: „Habt ihr das Kloster auch besichtigt? “ Nein, das wäre für uns eher eine Schlechtwetteroption gewesen. Zitat von Globi: „Die Wanderung zur Zufallhütte war ja wirklich noch sehr schneereich. Auf der Wanderung am Vinschger Höhenweg ist es dagegen komplett grün. Wieviel tiefer war diese Wanderung gelegen im Vergleich zur Zufallhütte? “ Ich denke, der Vinschger Höhenweg müsste eine ähnliche Lage haben, wie der Meraner Höhenweg, d.h. ca. 1500 Meter. Beide liegen auf der Sonnenseit…

  • Wanderung am Vinschger Höhenweg mit Ortlerblick Für Mittwoch, den 9.5., hatten wir uns wieder für eine geführte Bergtour angemeldet. Diesmal war der Treffpunkt um 9.30 Uhr am Sportplatz von Goldrain, unserem Übernachtungsort. Die Teilnehmer waren die gleichen wie am Montag nur ohne das Schweizer Paar und ohne den zweiten Bergführer, insgesamt 10 Personen. Im Konvoi fuhren wir ca. 30 Minuten bis hinter Mals Richtung Reschenpass. Um 10 Uhr liefen wir los. Die Panoramatour nannte sich “Auge in Auge…

  • Zitat von WeiZen: „Was für ein Zufall. “ War mir zumindest vorher bewusst, dass die Hütte um diese Zeit geschlossen sein wird. Zitat von Canyonrabbit: „Das klingt ja toll und auch irgendwie interessant. Aber es gibt ja tatsächlich auch Knieprobleme, die durch Bewegung besser werden. Drücke Dir die Daumen. “ Danke! Zitat von Canyonrabbit: „den USA kommen bei den Wanderungen zwar auch teilweise eine ganze Menge Höhenmeter zusammen, wie wir gerade wieder festgestellt haben. Aber da ist es halt ein …

  • Habe jetzt gerade ein Buch mit 74 Seiten in dreifacher Ausführung bei Pixelnet für je 15 Euro bestellt, und es ist super geworden. Die Software fand ich im Vergleich zu Snapfish (vor der Umstellung) und Lidl nicht so komfortabel, aber es war OK. Habe jetzt auch schon zwei Mal Fotokalender in DIN A4 bei Pixelnet bestellt. Die waren auch prima. Bei Snapfish habe ich ja nicht mehr bestellt, seit ich immer erst alle Fotos online hochladen muss, bevor ich sie im Editor einfügen kann und seitdem man a…

  • Zitat von over50: „Der Rückweg durch den Arch ist mit etwas Gefühl für die Griffigkeit des Sandsteins machbar “ Ja, aber ich fand es schon grenzwertig, denn wenn man abrutschen sollte, geht's ganz schön nach unten. Deshalb würde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, dass man eventuell doch lieber den gleichen Weg zurück geht. LG Katja

  • Hallo Michelle, freut mich, dass du auch dabei bist! Zitat von Canyonrabbit: „Leider geht das mit dem Wandern bergab mit meinem Knie ja nicht mehr ganz so gut. Deshalb haben wir beschlossen, unsere Wanderurlaube in die USA zu verlegen . “ Zu Ostern ging es meinem Knie auch gar nicht gut, und ich hatte schon Befürchtungen für den Alpenurlaub im Mai. Bin dann auch immer mit Kniebandage und Wanderstöcken gelaufen. Aber es ging dann auf einmal wieder erstaunlich gut, und ich hatte den Eindruck, dass…

  • Wanderung zur Zufallhütte im Martelltal Heute ging es vom Frühling in den Winter, zumindest was die Landschaft und Vegetation betrifft. Am Dienstag, 8.5., fuhren wir nach dem Frühstück um 9.15 Uhr los und erreichten nach etwa 35 Minuten den Parkplatz an der Enzianhütte am Ende des Martelltals. Das letzte Stück ging in engen Kehren den Berg hoch. Hier sind wir auf über 2000 Metern Höhe. Der Parkautomat war nicht in Betrieb. Wir schnürten unsere Wanderschuhe und liefen um 10 Uhr los. Die Sonne sch…

  • Zitat von manu: „Wow, der ist ja beeindruckend! “ Ja, der war schon nett. Zitat von WeiZen: „Ah Obeway Tour, das ist dann ja was anderes. “ LG Katja

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2018
Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.