Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 847.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mistwetter im Urlaub kann man nie gebrauchen und an so einem besonderen Tag schon gar nicht. Aber falls es euch ein wenig tröstet, uns erging es zur Silberhochzeit ebenso. Ich hoffe, am Ende siegt trotz allem die Erinnerung an den gesamten Urlaub und der war ja einfach unbeschreiblich erlebnisreich bei euch.

  • Oh wie schön, ihr konntet den Kalepa Ridge Trail laufen. Den will ich auch UNBEDINGT laufen und hoffe so sehr, dass es diesmal klappt und die Wetterbedingungen passen. Die Aussichten ins Valley sind so phantastisch! Und dann der Blick zum Kalalau Beach. Hach. Den Pihea Trail haben wir 2014 schön trocken erlebt, 2016 hingegen sah man vom Kalalau Lookout nicht mal ansatzweise ein Tal und der Pihea Trail war wie alle anderen Trails im Koke’e SP matschig ohne Ende. Der Cliff Trail steht auch auf uns…

  • Zu eurer Zeitplanung sag ich mal lieber nix. Auch wenn das warme sanfte Morgenlicht schon was Besonderes hat. Wie weit seid ihr den herrlichen Maha'ulepu Trail gelaufen? Ward ihr auch am Gillins Beach? Wir sind den Trail ja in Etappen gelaufen. Das mit der geschlossenen Cave kenn ich auch. Um die traumhaften Ansichten der Napali Coast vom Meer aus beneide ich euch. Ich bin so gar nicht seefest und mir wäre es dann wohl eher auch so ergangen wie den von dir beschriebenen armen Seelen. Und bei uns…

  • Bin am Nachlesen: Schade, dass euch der Kalalau Trail verwehrt blieb. Die Unwetter waren aber auch heftig. Freut mich hingegen, dass ihr so kurzfristig mit dem Hoopii Falls dann doch einen netten Ersatz hattet. Liveberichte sind manchmal doch ganz hilfreich, nicht? Bei deinen Fotos kommt es mir allerdings vor, als seid ihr einen anderen Weg gelaufen. Sieht so anders aus. Aber das Klettern über und unter Ästen hindurch kommt mir durchaus bekannt vor. usa-travelcenter.de/discoveram…8ea772628cc8f6f…

  • Zitat von Elke: „Zitat von manu: „Die Kombi Nualolo, Nualolo Cliff und Awa‘awa‘puhi trail würde ich auch so gerne laufen, wenn mein Bein bis dahin endlich wieder mitspielt. “ Dein Knie hat ja noch ein paar Tage Zeit, das wird schon bis dahin... “ Knie ist kein Problem, der heftige Muskelfaserriss im letzten Jahr und die infolge fehlende Muskelkraft in der Wade haben zu einer Entzündung der Fußsohlensehne geführt. Doktere schon seit Anfang April damit rum. Hat sich schleichend entwickelt - und wi…

  • Die Kombi Nualolo, Nualolo Cliff und Awa‘awa‘puhi trail würde ich auch so gerne laufen, wenn mein Bein bis dahin endlich wieder mitspielt. Letztes Mal war der Nualolo wegen ständigen Regens nicht passierbar und der Cliff trail gesperrt. Wir sind auf den Awa‘awa‘puhi trail ausgewichen, was auch toll war. Seid ihr am Nualolo und am Awa‘awa‘puhi noch bis vor gelaufen, oder an der Absperrung geblieben? Sunset am Kekaha beach steht auch schon auf meiner Liste, deine Fotos bestärken dies. Wieder so ei…

  • Der Helifflug doors off war auch unser highlight. Ein absolut unbeschreibliches Erlebnis. Freut mich so sehr, dass ihr ebenso begeistert ward! Und die Fotos wecken wunderbare Erinnerungen. Fish Express hab ich mir gleich mal notiert, mal sehen, vielleicht bekomme ich da ja sogar auch was. Euer Fisch sooo lecker aus. Die Baumstämme am Strand - OMG, muss das dort gewütet haben. Sonne habt ihr auch schon ordentlich abbekommen. Ich lese mit Begeisterung!

  • Ulli, die beiden kämpfen doch noch immer mit dem jetlag. Um 08:00 habe sie ihren ersten Hike schon absolviert.

  • Wow, da hast du ja wieder ein tolles Quartier für euch gefunden.

  • RtH Der Wai’anapanapa SP ist wirklich wunderschön. Diese Farbkombination von blau, grün, schwarz und türkis hat mich damals auch absolut begeistert. Freue mich schon drauf, diesmal mehr Zeit dort zu haben (und dass uns diesmal nicht wieder eine Baustelle die so wertvolle Urlaubs-Zeit stiehlt ). Die Wailua Falls und die Sacred Pools haben aber wenig Wasser, die Pools sehen an der Mündung ja fast trocken aus. Hatten wir wohl vorher mehr Regen als Du. usa-travelcenter.de/discoveram…8ea772628cc8f6f…

  • Wer holt mich zurück nach Deutschland? Pearl Harbor hat uns sehr beeindruckt. Wir waren im Anschluss an die Überfahrt zum Memorial noch im Museum, fand beides zusammen hat super gepasst. Insgesamt waren wir gute 3 h vor Ort. Schade, dass es jetzt erstmal für eine Weile nicht mehr geht. Yokohama Bay (habt ihr gar kein Foto gemacht?) und Ka‘ena Point - beides so schööööön. Ein Monk Seal gab sich auch die Ehre und Albatrosse waren ebenfalls da. Perfekt. An das Autowrack kann ich mich nicht erinnern…

  • So, nächsten Tag auch gelesen. Schöne Runde! Mit dem Parkplatz hatten wir beim Likeke Falls Trail keine Probleme, wohl aber mit der Orientierung, da die Wegbeschreibung im Hotel war. Bodum Tempel hat uns nicht so sehr gereizt. Wetter beim Chinemans Hat geht auch deutlich schlechter und am Laie Point ist es wirklich schön! Aber das ihr das Dole Eis nur so lala gefunden habt, wir lieben es! Hach, wieder so ein schöner Tag. Btw.: deine Fotos wirken im Vergleich zu denen, die Andreas gemacht hat, gr…

  • Zitat von Elke: „Zitat von manu: „Die Haltungsnoten einiger deckt sich übrigens mit meinen Fotos. “ Da hat mich Andreas ja genau passend erwischt “ Oops, das warst Du? Ich biete diese: usa-travelcenter.de/discoveram…8ea772628cc8f6f0f09aed761usa-travelcenter.de/discoveram…8ea772628cc8f6f0f09aed761 Zitat von Elke: „Wir sehen uns ja in Fulda, oder? “

  • ich schwelge in Erinnerungen. Wenn euch schon der Jetlag einen Streich spielt, das Wetter war definitiv euer Freund. Und der frühe Start hat euch definitiv einen doch leeren Koko Head Aufstieg beschert. Die Haltungsnoten einiger deckt sich übrigens mit meinen Fotos. Ward ihr auch unmittelbar am Makapu’u lighthouse? Bei uns war der trail ja gesperrt (wir fanden aber einen bypass ). Und zum Pillbox trail gibts gar nicht zu sagen außer SCHÖN. Respekt, was ihr nach dem Koko Crater trail noch gelauf…

  • Was für ein trauriger Geburstagsbeginn. Aber Danke Nadine, sie hat den Tag gerettet! Freut mich, dass Du deinen 50. letztendlich doch noch in guter Erinnerung hast.

  • Zitat von Elke: „Den Tipp hatten wir von Dir, stimmt's? “ Denke schon.

  • Lese natürlich auch mit. Zum Jetlag sag ich nix. Eure ersten Erlebnisse begeistern, wie nicht anders zu erwarten. Freut mich, dass euch Leonards bakery gefallen hat. @Michelle: wir sind beim zweiten Mal erst gegen Mittag zum Diamond Head gefahren und haben auf Anhieb einen Parkplatz bekommen. Der war zwar immer noch gut gefüllt, aber wir mussten nicht Schlange stehen. Vermutlich ist es früh am Morgen extrem voll, weil alle der Hitze entgehen wollen (dabei gibt es deutlich anstrengendere Hikes ) …

  • Wow, der ist ja beeindruckend!

  • Lese auch gerne mit, kenne ja schon ein bisschen was vom Vinschgau. Und zur Baumblüte ist es da besonders schön. Die 1000-Stufen-Schlucht und die Hängebrücken stehen noch auf meiner Liste. Wäre dies Jahr mit meinen immer noch vorhandenen Nachwehen des Muskelfaserrisses noch nicht machbar gewesen. Aber vielleicht nächstes Jahr.

  • Bis zu dem Sturz fand ich den Tag super ... Oh mann, ich wusste ja schon was heute kommt, es aber dann im Detail zu lesen macht es nicht besser. Der Schreck, die Schmerzen und das Nicht-Wissen-was-nun-im-Urlaub-noch-wie-geht. Schrecklich. Umso mehr freut es mich, dass Du trotz allem deinen Urlaub - wenn auch anders als geplant - weiterhin genießen konntest. Konntest Du die SD-Karte aus der versenkten Kamera retten?

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2018
Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.