Cathedral Valley

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cathedral Valley

      War schon jemand von euch im Cathedral Valley? Laut Reiseführer eine 100km lange einsame Rundstrecke (Dirt Road) die bei gutem Wetter gerade noch PKW tauglich ist. (Laut Reiseführer) Es geht vorbei an Felsmomolithen Walls of Jericho.Ich würde gerne mehr darüber erfahren, insbesondere ist das mit normalen PKW machbar oder ist ein Allrad nötig?

      Wer hat ein paar Fotos von der Strecke?

      Ich sag danke für Antworten
      Gruß Rainer
    • RE: Cathedral Valley

      Hallo,

      ich kann mir nicht vorstellen, die ganze Strecke mit einem normalen
      Pkw zu befahren, da Du an einem Eingang den Fremont River durchqueren
      musst.

      An normalen Tage reicht High Clearance aus, aber es sind ein paar
      Steigungen enthalten an denen bei Regen schon ein 4wd von Nöten sein kann.

      Von der anderen Seite ist es zwar möglich mit dem Pkw die Hälfte
      des Weges mit Pkw zu befahren, aber dann mußt Du halt den gleichen
      Weg wieder zurück.

      Man könnte sich auch einen Jeep für diesen Tag ausleihen!

      Zeitbedarf für die Strecke, Fahrtzeit ca. 3 1/2 Stunden, ingesamt
      wirst Du schon 6 Stunden brauchen.

      Mit ist damals nur ein Fahrzeug auf der ganzen Strecke entgegengekommen.

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Also mit einem PKW halte ich das für absolut unmöglich!
      Zumindest wäre es sträflicher Leichtsin. Die Durchquerung des FR
      ist selbst für SUV oft unmöglich, weil er oft relativ viel Wasser führt und man
      ein Stück den Fluß hinabfahren muss.
      Man sollte deshalb immer erst den FR queren, andersrum muß man sonst den ganzen Weg wieder zurück.
      Auch der Weg vom Overlook ins Tal erfordert zwingend HC!

      Die Tour selbst ist für mich einer der schönsten SUV-Einsteigertouren.

      Höhepnkte sind Temple of the Moon und Temple of the Sun, sowie der gewaltige
      Obsidian Mountain.

      Bedenke auch, daß sich die Straßenbedingungen ständig ändern, bei meinem letzten
      Besuch waren so tiefe Auswaschungen in der Piste, daß ich die Frontlippe
      des TrailBlazers abgerissen habe, hier häst Du den Unterboden eines PKW
      zerstört!


      Ich würde es niemals mit PKW fahren!


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Hallo,

      hier ein paar Bilder,

      Besser sind die natürlich wenn das Wetter entsprechend gut ist,
      bzw. natürlich wie immer zur golden hour, bei uns hatte es leider
      kurz aber heftig geregnet.

      Gruss
      Christian
      Bilder
      • cathe1.jpg

        166,48 kB, 500×333, 501 mal angesehen
      :smisa:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snake ()

    • RE: Cathedral Valley

      Hallo

      ich will mir gar nicht vorstellen eine solche Tour mit einem normalen PKW zu fahren.
      Von Wasserquerungen ganz zu schweigen.
      Aber die Amerikaner sehen das vielleicht auch lockerer als wir Europäer, die wir so gut wie nie auf FELDWEGEN fahren.


      Monument Valley lass ich mir noch gefallen (hab ich auch selber mal gemacht) aber solche Strecken wie Cathedral Valley oder Shafer Trail niemals,
    • RE: Cathedral Valley

      @snake

      Von der anderen Seite ist es zwar möglich mit dem Pkw die Hälfte
      des Weges mit Pkw zu befahren, aber dann mußt Du halt den gleichen
      Weg wieder zurück.


      An welcher Stelle ist denn diese Einfahrt genau?

      Nachdem ich mit diese Durchquerung angguckt habe würde ich kneifen und lieber wieder zurückfahren
    • Die Durchquerung ist nach Trockenheit häufig kein Problem, sieht
      schlimmer aus wie es ist.
      Wichtig ist immer mit der Durchquerung starten und niemals umgekehrt.

      Die andere Abzweigung ist recht deutlich.
      Ich suche Dir die Meilenangabe raus! (falls ichs vergesse ruhig nerven ;))


      Die Strecke selbst ist sehr einfach und lohnt jeden Meter!


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Der "Ort" heißt Caineville und die Straße in die man
      einbiegen muß, ist als "Caineville Wash road" ausgeschildert!

      Gleich am Anfang kommt eine Kreuzung ohne Hinweis, Ihr müßt euch dort rechts
      (immer neben den Wash) halten.


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Cathedral Valley / Capitol Reef

      Hallo,


      eigentlich wollte ich dieses Jahr auch das Cathedral Valley fahren.
      Aber als ich hier ankam habe ich geniffen. Das war nir nicht geheuer.
      Was meint ihr?

      Wie ist das wenn man über die Caineville Washroad fährt, kommt man da ohne solche Hindernisse ins Valley?
      Bilder
      • Freemont_River.jpg

        173,78 kB, 500×375, 462 mal angesehen
    • RE: Cathedral Valley / Capitol Reef

      Original von Michi
      Hallo,


      eigentlich wollte ich dieses Jahr auch das Cathedral Valley fahren.
      Aber als ich hier ankam habe ich geniffen. Das war nir nicht geheuer.
      Was meint ihr?

      Wie ist das wenn man über die Caineville Wahroad fährt, kommt man da ohne solche Hindernisse ins Valley?


      Hallo Michi,

      so wie es aussieht wäre es fahrbar gewesen, es gehen auch frische Spuren
      in den Fluss.

      Die andere Zufahrt verlangt keine Wasserdurchfahrt, allerdings müsste man den
      ganzen Weg hin und zurück fahren, dass wäre doch sehr aufwendig.
      Kommt natürlich drauf an, was Du alles ansehen willst.

      Gruss
      Christian
      :smisa:
    • Sieht relativ flach aus.

      Allerdings ist das wirklich öfters ein Problem.
      Ich habe auch damals den Schwanz eingekniffen. :SCHAU: :)

      Es war allerdings auch toll die Strecke bis zum Overview 2x zufahren.
      Von der anderen Seite gibt eine Brücke. :)


      Joe
      Signatur wurde gelöscht.
    • Original von snake
      Liebe User,

      bitte vor jedem Posting die Suchfunktion benutzen! :MG:

      Gruss
      Christian

      [SIZE=7]Habs zusammengebaut[/SIZE]


      macht mich nur fertig :MG:

      PS Wonach soll ich für dieses Posting suchen? Fertigmachen? Michi quälen? :MG: :MG:
    • RE: Cathedral Valley / Capitol Reef

      Original von Michi
      Hallo,


      eigentlich wollte ich dieses Jahr auch das Cathedral Valley fahren.
      Aber als ich hier ankam habe ich geniffen. Das war nir nicht geheuer.
      Was meint ihr?

      Wie ist das wenn man über die Caineville Washroad fährt, kommt man da ohne solche Hindernisse ins Valley?


      Wenn Du eine Frau dabei hast, ist das problemlos zu schaffen :gg:

      Nicole ist mit einem Wanderstock vorausgegangen und ich bin dann hinterher gefahren.

      Kommt auch noch in meinem Reisebericht evtl. mit Video.

      Rainer
      Groucho Marx: I find television very educating. Every time somebody turns on the set, I go into the other room and read a book.
    • Viele beschränken sich auf die eindrucksvollen Monoliten Temple of the Sund und Temple of the Moon und nehmen die Caineville Wash Road hin und retour.

      Das spart ein paar Meilen, man verpasst aber einige sehr schöne Viewpoints an der Hartnet Road. Die South Desert Overlooks sind einfach gigantisch.

      Als ich den Fremont River direkt vor uns gesehen habe, habe ich auch noch gedacht, ach Du Sch... , aber bevor ich protestieren konnte :wut1:, bin ich (Beifahrer) schon mitsamt dem Trailblazer durchs Flussbett gepflügt.
      Mein entgeistertes Gesicht wäre ein schönes Foto gewesen. :gg:

      Ich hätte noch nicht einmal gewusst, in welche Richtung ich fahren müsste, aber Frank hat direkt Kurs Nordost genommen und mich nach vielleicht 200 m sicher aus dem Strom hinausgefahren. Er fand das ganze auch noch so toll, dass er am liebsten noch mal durchgefahren wäre wenn ich ihn mit der Kamera gefilmt hätte.

      Aber die Schönheiten des Cathedral Valleys haben mich dann für die Aufregung am Anfang entschädigt.
      Gruss Kate
      +++++++++
      On Tour:
      2000-09: 7xUSA West & Kanada
      2000-10: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,HR
      2011: D, GB, HR-MNR-BiH, I
      2012: Inselhopping HR (Pag, Rab, Cres, Losinj)
      2013: Dalmatien & BiH im Mai/ Süd-Norwegen im Juli/August
    • Original von Canyoncrawler
      .....
      Er fand das ganze auch noch so toll, dass er am liebsten noch mal durchgefahren wäre wenn ich ihn mit der Kamera gefilmt hätte.
      .......


      Genau das haben wir auch so gemacht. Erst einmal rüber, war ja nicht schlimm, dann
      zurück und Nicole hat dann die Durchfahrt gefilmt.

      Original von Canyoncrawler
      Aber die Schönheiten des Cathedral Valleys haben mich dann für die Aufregung am Anfang entschädigt.


      Das ist wirklich eine wunderbare Gegend und hat uns hervorragend gefallen.

      Rainer
      Groucho Marx: I find television very educating. Every time somebody turns on the set, I go into the other room and read a book.
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017