M&M-Tours mit dem Schiff in der Karibik 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canyonrabbit schrieb:

      haben wir auch nicht auf jeder Insel einen Ausflug gebucht.
      Die kosten aber extra, oder?

      Canyonrabbit schrieb:

      Die Queens Staircase ist die Hauptattraktion.
      Endlich habe ich die Treppe jetzt mal gesehen ;haha_ .

      Vor 25 Jahren war ich in Nassau und konnte die Treppe nicht finden. Dann wollte mich ein Einheimischer dorthin entführen, aber es kam glücklicherweise gerade die Polizei um die Ecke.

      Da habe ich jedenfalls nicht viel verpasst. Positiv an Nassau kann ich mich nur an das türkisblaue Meer erinnern.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Charlotte Amalie, St. Thomas

      Und gleich mal flott weiter auf die nächste Insel.

      Hier hatten wir einen Ausflug gebucht, irgendetwas mit Panoramic Island Tour. Durch die Sturmschäden von Irma wurde die Tour abgewandelt, weil mache Ecken wohl nicht zugänglich waren.

      An dieser Stelle muss ich mal alle bestätigen, die mir vorher erzählt haben, dass die Ausflüge trotz der großen Personenzahl perfekt organisiert sind. Ja, das war wirklich unglaublich. Auf dem Ticket steht ein Treffpunkt, dort steht dann genügend Personal, das die Schäfchen für den Ausflug sammelt und dann geht es direkt ins Transportmittel und los. Alles perfekt und auf die Minute pünktlich :clab: .
      Wir fuhren also ein Stück über die Insel und bekamen per Mikrofon ein paar für unseren Geschmack sehr spärliche Informationen über die Insel geliefert. Die Schäden waren an manchen Stellen noch deutlich zu sehen.







      An einer Stelle stoppten wir für diesen wirklich schönen Ausblick.



      Tja, und dann kam das Highlight der Tour :la1; : Die Stelle, an der berühmte ( :nw: ) Banana Daiquiri erfunden wurde :pipa: . Uns blieb echt der Mund offen stehen.



      Das war unser Gefährt.



      Es gab einen wirklich schönen Aussichtspunkt ( den man durch den Laden erreichen konnte :lach: ) mit Blick auf die berühmte Megan Bay.





      Tja, und dann gab es einen riesigen, wirklich riesigen Souvenirshop mit der Verkaufsstelle des berühmten Banana Daiquiri :lach: :lach: :lach: . Ich glaube, an dem Aussichtspunkt waren nur wenige unserer Mitreisenden, dafür hat die Schlange an dem Stand mit Daiquiris zum Schnäppchenpreis ;haha_ ;haha_ ;haha_ nicht enden wollen. Wir fanden die ganze Szene so schräg, dass wir uns irgendwann weggeschmissen haben. Okay, was tun? Wir guckten am Aussichtspunkt und guckten am Aussichtspunkt und dann guckten wir mal am Aussichtspunkt ;te: . Die Leute waren alle total happy, aber für uns war das alles jetzt nicht der Knaller :pipa: . Am Ende kauften wir dann eine neue Flasche Bier für unseren Partykeller, betranken uns mit dieser Flasche zu zweit heftig und ertrugen die Situation mit Faxen ;te: .











      Dann fuhren wir zurück zum Schiff. Der Erlebniswert dieser Tour war in gewisser Weise tatsächlich klasse ;haha_ . Und außerdem "kennen" wir jetzt St. Thomas ;) .

      Die folgende Videoaufnahme spielt zwar nicht auf St. Thomas, passt aber gerade zum Thema Humor. Wir waren ja in der Weihnachtszeit unterwegs und wurden auch ständig daran erinnert. In diesem Sinne "Merry Christmas" :ohje: ;haha_ .

      Weihnachten in der Karibik


      ;arr: Hier geht es direkt weiter
      Herzliche Grüße
      Michelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Canyonrabbit ()

    • betty80 schrieb:

      Ansosnten habe ich die Stadtrunde auch schon gedreht und alles wiedererkannt.
      Habe ich bei Dir schon gelesen ;) .

      Saguaro schrieb:

      Die kosten aber extra, oder?
      ;;NiCKi;: Nicht zu knapp.

      Saguaro schrieb:

      Endlich habe ich die Treppe jetzt mal gesehen

      Saguaro schrieb:

      Vor 25 Jahren war ich in Nassau und konnte die Treppe nicht finden. Dann wollte mich ein Einheimischer dorthin entführen, aber es kam glücklicherweise gerade die Polizei um die Ecke.
      Herrlich. Schön, dass ich sie Dir nun endlich bieten konnte :la1; .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit schrieb:

      da das Schiff direkt an der Stadt anlegt.
      Dann ist eine Kreuzfahrt schön.

      Canyonrabbit schrieb:

      Aber auf St. Thomas haben wir so etwas ja gebucht
      :EEK: :EEK:
      Es ist immer die Shoppingmeile überlaufen, wenn die Kundentransportschiffe einlaufen. An den Tagen waren wie nie dort, nur einmal zum Schauen. Der Rest vom Ort ist leer, außer die Ausflugsziele.
    • Canyonrabbit schrieb:

      Uns blieb echt der Mund offen stehen.
      ;haha_

      Canyonrabbit schrieb:

      Wir guckten am Aussichtspunkt und guckten am Aussichtspunkt und dann guckten wir mal am Aussichtspunkt
      ;fei:

      Canyonrabbit schrieb:

      betranken uns mit dieser Flasche zu zweit heftig
      ;fei: ;fei:

      Canyonrabbit schrieb:

      Dann fuhren wir zurück zum Schiff.
      :EEK: Dann habt Ihr ja vom wirklich schönen Ort nix gesehen. :EEK: :EEK:
      Ist für mich der Inbegriff der Kulisse für Pirates of the Caribean. Richtig schön. ;;NiCKi;:
    • So kann man es, zumindest für diese Tour, sagen.

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Habt ihr euch denn wenigstens ein hübsches T-Shirt da gekauft?
      :neinnein:

      WeiZen schrieb:

      Es ist immer die Shoppingmeile überlaufen, wenn die Kundentransportschiffe einlaufen. An den Tagen waren wie nie dort, nur einmal zum Schauen. Der Rest vom Ort ist leer, außer die Ausflugsziele.
      Offensichtlich.

      Westernlady schrieb:

      Es klingt, als wären die Ausflüge, die man buchen kann, verdeckte Kaffeefahrten
      Bei dieser Fahrt war das wohl so. Aber dafür gibt es ja gefühlte 1000 Ausflüge auf jeder Insel. Da ist dann für jeden etwas dabei. Wir dachten im Vorfeld, das dies eine Tour für uns wäre. Von wegen Kultur, Land und Leute ;) .

      Westernlady schrieb:

      schöngesoffen
      :lach:

      betty80 schrieb:

      Ihr seid ja nicht mal in Magens Bay gewesen.
      Nö, hatten wir ja auch nicht gebucht. So etwas haben wir für uns aber auch völlig ausgeschlossen, denn schöne Strände gibt es viele auf der Welt und die sind beliebig austauschbar. Wir wollte ja "St. Thomas kennen lernen" :la1; .

      WeiZen schrieb:

      Dann habt Ihr ja vom wirklich schönen Ort nix gesehen.
      Nö, siehe oben. Die Wahl des Ausflugs ist bei einer solchen Reise wirklich nicht einfach. Wir hatten uns vorher eine Menge Gedanken gemacht und waren dann trotzdem nicht wirklich angetan. Man kann halt in ein paar Stunden, oh Wunder, nicht eine ganze Insel kennen lernen. Aber dazu mehr im Fazit.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Gibt es eigentlich auch Adults-Only-Schiffe?
      Ja, da gibt es tatsächlich ein paar, allerdingst ziemlich unbekannte Linien wie Saga, Vikong Ocean oder P&O Cruises. Die bekannteren Schiffe haben das bislang wohl noch nicht.

      Auf Schiffen, die wenige Angebote für Kinder an Board haben, sind naturgemäss auch deutlich weniger Kiddies zu finden. Die kosten aber auch entsprechend.

      Ich hätte auch gedacht, dass es uns evtl. stören würde auf unserer Tour während der Weihnachtsferien. Aber man hat die Kleinen tatsächlich kaum bemerkt. Ich war überrascht, dass angeblich 500 Kinder an Board waren, hätte ich nicht gedacht.

      Canyonrabbit schrieb:

      Nunja, am Ende dieses Berichts kommt ein Fazit zu unseren Ausflügen .
      Ich vermute mal, das deckt sich mit meinem.....

      Canyonrabbit schrieb:

      Die Schäden waren an manchen Stellen noch deutlich zu sehen.
      Puuh, das sieht noch übel aus.

      Canyonrabbit schrieb:

      Uns blieb echt der Mund offen stehen.
      ;haha_ Tourinepp at it's best - das kann man nur mit Humor nehmen ;)
    • Hallo liebe Michelle,

      ich bin selbstverständlich auch noch bzw. wieder da ;) :D

      Ich fasse mal kurz zusammen - das geht jetzt schneller ;;NiCKi;:

      Das Thema Kreuzfahrt finde ich persönlich schon sehr spannend - aber auch zwiespältig.
      Und exakt eure Gedanken sind mir durch den Kopf gegangen, wenn ich mal mit Uli drüber gesprochen habe. Er winkt gleich ab :nw:
      Andererseits hat es - überraschenderweise - uns auch in Las Vegas gefallen, wobei wir das extra als "Erlebnis" jeweils ans Ende der Reise gesetzt haben.

      Ganz toll fand ich jedenfalls eure Führung hinter die Kulissen des Schiffes. Extrem spannend - so was liebe ich :D

      Ihr hattet ja auch einen Weg gefunden, den Menschenmassen an den Pools zu entfliehen. :!!
      Da ist ja kaum Platz, zwischen den Liegen durchzugehen X( leider hätte ich da nicht so gute Chancen, bin nur Frühaufsteher, wenn ich dazu "gezwungen" werde :traen:

      Von den sehr guten Shows hatte ich auch schon mal gehört - das ist klasse und ja im Preis enthalten.

      Einigermaßen überrascht war ich auch, dass in Nassau fast niemand in den Straßen war!
      Das ist auch so eine Horrorvorstellung von mir, wenn ich z. B. an Barcelona denke. Tausende Leute quälen sich durch die Gassen.
      Dafür ist der Ausflug auf St. Thomas eher "naja" - wenn auch lustig.

      Auf jeden Fall bin ich weiter dabei, wenn du auch selten von mir hörst :schaem:

      Aber paar Zeilen kommen noch, wenn es etwas ruhiger wird.
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • carovette schrieb:

      Ich hätte auch gedacht, dass es uns evtl. stören würde auf unserer Tour während der Weihnachtsferien. Aber man hat die Kleinen tatsächlich kaum bemerkt. Ich war überrascht, dass angeblich 500 Kinder an Board waren, hätte ich nicht gedacht.
      Caro, genau so ist es uns auch gegangen. Gefühlt waren wenige Kinder an Bord, aber dem ist sicher nicht so gewesen. Der Kidsbereich war aber auch echt klasse. Ich denke, dass die Familien abends z. B. im Buffetrestaurant gegessen haben, um das wir eine großen Bogen gemacht haben ;) .

      carovette schrieb:

      Ich vermute mal, das deckt sich mit meinem....
      Das bin ich ja jetzt schon gespannt wie ein Flitzebogen :wink4:

      Sabi(e)ne schrieb:

      ich bin selbstverständlich auch noch bzw. wieder da
      Hallo Sabine, das ist ja total schön. Ich freue mich ;ws108;

      Sabi(e)ne schrieb:

      Ganz toll fand ich jedenfalls eure Führung hinter die Kulissen des Schiffes. Extrem spannend - so was liebe ich
      Ja, die war ein Highlight der Kreuzfahrt.

      Sabi(e)ne schrieb:

      Da ist ja kaum Platz, zwischen den Liegen durchzugehen
      Das fanden wir auch echt gruselig. Aber so viel Platz ist auf einem Schiff halt auch nicht.

      Sabi(e)ne schrieb:

      Das ist auch so eine Horrorvorstellung von mir, wenn ich z. B. an Barcelona denke. Tausende Leute quälen sich durch die Gassen.
      Genau so geht es uns auch. Wir würden so gerne mal Barcelona ansehen, aber diese Menschenmassen schrecken uns total ab. Wenn man diese offensichtlich wunderschöne Stadt sehen will, muss man halt in den Apfel beißen ;) .

      Sabi(e)ne schrieb:

      Auf jeden Fall bin ich weiter dabei, wenn du auch selten von mir hörst
      Ich freue mich :wink4:
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit schrieb:

      Okay, kommen wir zum ersten Landgang. Land und Leute kennen lernen :lach:
      :gg: :gg: :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      In Nassau hat es sich extrem angeboten, einen Spaziergang durch die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten zu machen, da das Schiff direkt an der Stadt anlegt.
      So bevorzuge ich das auch ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      durchaus interessant zu beobachten, wie sich die Leute am Morgen gleich in die Restaurants am Hafen begeben haben
      Pizza essen :gg:

      Canyonrabbit schrieb:

      Vom Fort hatte man einen netten Ausblick zum Hafen.
      eine Carnival ;ws108;

      Canyonrabbit schrieb:

      Tja, und dann kam das Highlight der Tour : Die Stelle, an der berühmte ( ) Banana Daiquiri erfunden wurde . Uns blieb echt der Mund offen stehen.
      :la1; Stellt euch vor, das hättet ihr jetzt verpasst :EEK: ;haha_

      Canyonrabbit schrieb:

      Ich glaube, an dem Aussichtspunkt waren nur wenige unserer Mitreisenden, dafür hat die Schlange an dem Stand mit Daiquiris zum Schnäppchenpreis nicht enden wollen.
      :ohje: Und waren die Daiquiris wirklich so ein Schnäppchen? Der Jamaica-Rum, den sie auf Jamaica verkauft haben, war jedenfalls ganz schön teuer ;;NiCKi;:

      Canyonrabbit schrieb:

      Am Ende kauften wir dann eine neue Flasche Bier für unseren Partykeller, betranken uns mit dieser Flasche zu zweit heftig und ertrugen die Situation mit Faxen
      :la1; :!!

      Canyonrabbit schrieb:

      In diesem Sinne "Merry Christmas"
      ;Weihna4: :gg:

      Westernlady schrieb:

      Es klingt, als wären die Ausflüge, die man buchen kann, verdeckte Kaffeefahrten
      Wir hatten zwar keinen gebucht, aber genau das war unser Eindruck von dem, was wir von anderen Passagieren gehört haben.
      Viele Grüße,
      Andrea
    • carovette schrieb:

      Ja, da gibt es tatsächlich ein paar, allerdingst ziemlich unbekannte Linien wie Saga, Vikong Ocean oder P&O Cruises. Die bekannteren Schiffe haben das bislang wohl noch nicht.

      Auf Schiffen, die wenige Angebote für Kinder an Board haben, sind naturgemäss auch deutlich weniger Kiddies zu finden. Die kosten aber auch entsprechend.

      Ich hätte auch gedacht, dass es uns evtl. stören würde auf unserer Tour während der Weihnachtsferien. Aber man hat die Kleinen tatsächlich kaum bemerkt. Ich war überrascht, dass angeblich 500 Kinder an Board waren, hätte ich nicht gedacht.
      Danke für ein Infos und Eindrücke, Caro!
      Viele Grüße
      Nadine


    • Das finde ich jetzt ein bisschen pietätlos ;haha_ . Na wenigstens grinst er dabei :lach: ;haha_ .
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Redrocks schrieb:

      So bevorzuge ich das auch
      :!!

      Redrocks schrieb:

      Pizza essen
      ;haha_ Vielleicht wäre die besser als die an Bord gewesen ;)

      Redrocks schrieb:

      eine Carnival
      :!!

      Redrocks schrieb:

      Und waren die Daiquiris wirklich so ein Schnäppchen? Der Jamaica-Rum, den sie auf Jamaica verkauft haben, war jedenfalls ganz schön teuer
      Das war voll ironisch gemeint. Ich kann mich zwar nicht mehr an den Preise erinnern, aber er war nicht preiswert :lach: .

      Saguaro schrieb:

      Na wenigstens grinst er dabei
      Er hat es doch auch gewollt ;) .
      Herzliche Grüße
      Michelle
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.