East Carbon Coke Ovens, Utah

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • East Carbon Coke Ovens, Utah

      In der Nähe von Price in Utah gibt es unzählige Koksöfen aus längst vergangener Zeit, die zum Großteil noch sehr gut erhalten sind.

      So kommt man hin:

      Vom Highway 191 biegt man nach East Carbon ab. Gleich neben der Straße ist ein großer Parkplatz mit ersten Hinweisen zu dem Minenstädtchen.







      Im Ort biegt man an der großen Kreuzung kurz nach dem Schild Medical Clinic (das befindet sich allerdings auf der linken Straßenseite) nach rechts zum Highway 124 ab.

      Die Straße führt erst in eine Senke und dann wieder nach oben.

      Am Abzweig Range Creek Campground (verwittertes Schild) biegt man links in die Water Canyon Road ab.

      Kurz danach sieht man schon das alte Bahnhofsgebäude.





      Seitlich davon befinden sich die Ruinen der ehemals 650 Koksöfen.









      1909 wurden 3000 Tonnen Kohle pro Tag in den dahinterliegenden Minen gefördert und in diese Öfen gepackt.

      Wenn man gerade in der Gegend ist, lohnt sich der Abstecher zu den Ofenruinen auf jeden Fall.
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.