Hau’oli La Hanau – Tour Hawaii 2018 – Der Bericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Puuuh, wieder aufgeholt....

      MFRB schrieb:

      der sich heute Nacht gegen 3 Uhr in den Super-Blue-Moon verwandeln wird.
      Schön, dass mein Link ein wenig geholfen hat ;)

      Bedauert bist Du ja nun schon genug geworden....deshalb überspringe ich das jetzt mal....

      MFRB schrieb:

      aber als der nette Herr am Counter meinen Gips sieht, erlässt er mir die Stornogebühr.
      ....das war echt nett :clab:

      MFRB schrieb:

      Es tat echt weh…
      Das glaube ich Dir aufs Wort...

      MFRB schrieb:

      Aber ich bekomme sogar mitgeteilt, wo es die zu kaufen gibt.
      Toller Service ;)

      MFRB schrieb:

      Einiges von dem Essen lasse ich zurückgehen, ich schaffe es einfach nicht.
      Das sieht total lecker aus, aber die Portionen sind ja echt riesig.... :EEK:
    • Leela schrieb:

      Hallo Martin, wenn geht es denn weiter? Ich würde sehr gern deinen Bericht weiter verfolgen

      Yukon1 schrieb:

      Martin????
      Bin hier! ;ws108; Sorry, hab momentan total wenig Zeit. Ich hoffe, ich komm am Samstag dazu den nächsten Tag einzustellen und dann nächste Woche hoffentlich ein paar weitere...
      Gruß Martin
    • meine Kommentare sind wutsch :wut1:
      Hab jetzt mal deinen traurigen Unfalltag nachgelesen, du arme Kerl, lass dich drücken :kT:
      Der erste Teil des Tages war ja so wunderschön. Der Garden of Eden trägt seinen Namen zu Recht __Herz3:
      Über den Rest des Tages braucht man nicht mehr viel sagen. Es ist schon hart, wenn ein Traum so brutal platzt :traen:
      Toll ist natürlich wieder die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Leute :clab:
      liebe Grüße

      Ina

    • Zuerst möchte ich mich entschuldigen, dass es hier so lange nicht weiter ging. :jaMa: Bisschen Stress und ein paar PC-Probleme sind der Grund. Ich versuche jetzt aber hier weiter zu kommen obwohl die nächsten Tage auch schon wieder ziemlich verplant sind. :rolleyes:

      Canyonrabbit schrieb:

      Aber je mehr ich viel Paare in unserem Umfeld (also von denen, die nicht eh geschieden oder getrennt sind ) ansehe, desto mehr glaube ich, dass unser seit 25 Jahren immer größer werdendes Liebesglück eher ein Glücksfall ist....
      Da gebe ich dir völlig recht, Michelle! ;;NiCKi;:

      eliudi schrieb:

      Oh je, so ein Pech mit dem Sturz und den Folgen... - ich wurde echt traurig beim lesen
      Nicht traurig sein. :kT:

      eliudi schrieb:

      Du wirst das aber sicherlich nachholen und spätestens zum 55. lochst du dort sicherlich ein
      Mal schauen. Irgendwann sicher! ;;NiCKi;:

      eliudi schrieb:

      Und bei deiner herrlich ansteckenden Begeisterung wirst du sicherlich in den weiteren Urlaubstagen noch viel Freude haben, wenn die erste Enttäuschung etwas überwunden ist. Und ich freue mich schon auf die Fortsetzung
      Der nächste Tag ist noch etwas mühsam aber dann geht's wie gewohnt weiter. ;;NiCKi;:

      carovette schrieb:

      Puuuh, wieder aufgeholt....
      Hättest dich nicht so beeilen müssen... ;te:

      carovette schrieb:

      Das sieht total lecker aus, aber die Portionen sind ja echt riesig....
      Viel zu viel! Keine Ahnung wer das alles essen soll. :nw:

      Ina schrieb:

      Hab jetzt mal deinen traurigen Unfalltag nachgelesen, du arme Kerl, lass dich drücken
      Danke Ina! ::HeLLBudy;;

      Ina schrieb:

      Der Garden of Eden trägt seinen Namen zu Recht
      Auf jeden Fall. Der Besuch lohnt! :!!

      Ina schrieb:

      Über den Rest des Tages braucht man nicht mehr viel sagen. Es ist schon hart, wenn ein Traum so brutal platzt
      Wenn ich so mitkriege was anderen im Urlaub passiert, dann bin ich noch ganz gut weg gekommen. ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      Toll ist natürlich wieder die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Leute
      Das ist immer wieder schön. ;;NiCKi;:

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Huhu Martin! :wink4: Wann geht's denn hier weiter? =)
      Jetzt! ;ws108;

      Canyonrabbit schrieb:

      Ups, ich hab' hier ja gar nicht viel verpasst :EEK: . Alles klar, Martin? Oder Golfstress ;) ?
      Alles klar! Golfstress und einige andere Termine und und und...

      Yukon1 schrieb:

      Canyonrabbit schrieb:

      Alles klar, Martin? Oder Golfstress
      Oder Bayern spielt nicht - da wird er träge :D
      Ich nutze jetzt die WM... ;haha_
      Gruß Martin
    • 02.02.2018 Maui

      Song des Tages: Landslide – Fleetwood Mac


      Heute ist mein Geburtstag. 50 Jahre! Aber meine Laune ist ziemlich am Boden. :( Den Vormittag verbringe ich damit die vielen Glückwünsche aus der Heimat zu beantworten. Es ist schön wenn die Freunde und Verwandten auf der anderen Seite der Welt an einen denken. ;;NiCKi;:

      Ich sitze auf dem Balkon und versuche die Umgebung so gut es geht zu genießen. Gelingt mir aber kaum.



      Gegen Mittag wird es Zeit, mal ein bisschen was zu unternehmen. Wenn ich auch nicht das machen kann, was ich heute so gerne getan hätte. :sens: Mein Weg führt mich ins Whalers Village am Kaanapali Beach. Da das Frühstück heute ausgefallen ist, steuere ich Hula Grill an um eine Kleinigkeit zum Lunch zu mir zu nehmen. Hula Grill verfügt über eine Barefoot Bar am Strand mit Livemusik. Ich versuche so gut wie möglich zu genießen. Die hawaiianische Pizza Hawaii hilft ein bisschen, denn sie ist lecker.







      Frisch gestärkt mache ich noch einen Strandspaziergang. Es ist schön hier. Sehr schön. Aber so richtig freuen kann ich mich trotzdem nicht.





      Ich werde von einer Frau angesprochen. Sie fragt, was passiert ist und deutet auf meinen Gips. Ich probiere die Antwort, die ich gestern gelernt habe. „I hit a shark!“ Ihr Gesicht war herrlich. Natürlich klärte ich sie schnell auf. „Just kidding…“. :gg:







      Ich überlege dann, was ich machen soll und beschließe ein bisschen die Nordumrundung von West Maui in Angriff zu nehmen. Ich will aber nicht ganz rum fahren. Nur ein bisschen reinschnuppern. Meinen ersten Stopp mache ich kurz hinter Kapalua am Honola Bay Lookout.





      Ganz schön, aber von hier kann ich noch rüber sehen zum Golfplatz. Da würde ich jetzt eigentlich gerade spielen. Also nix wie weg hier.





      Ich fahre also weiter, bleibe hier und da mal stehen und schau mir an, was West Maui so zu bieten hat. Es ist schön aber ich hab irgendwie keinen Nerv dafür. Es kommt selten vor, dass mich eine schöne Landschaft nicht begeistert aber heute war so ein Tag. :sens:



      Also mache ich irgendwann kehrt und fahre wieder Richtung Lahaina. :(

      Im Hotel erwartet mich dann eine große Überraschung. Ein Geburtstagskuchen! ::;;FeL4; Meine beste Freundin hat im Internet recherchiert und eine lokale Bäckerei damit beauftragt, mir einen Geburtstagskuchen ins Hotel zu liefern. ;;ebeiL_, Ich bin total gerührt und werde mit einem Schlag aus meiner Frust-Lethargie gerissen. Was für eine großartige Freude! ::;;FeL4; ::;;FeL4; ::;;FeL4;

      Schließlich ist es auch schon Zeit fürs Abendessen. Am ersten Abend in Lahaina habe ich schon für heute Abend einen Tisch im Fleetwoods reserviert. Das Restaurant ist in der Front Street, nur ein paar Schritte von meinem Hotel entfernt. Es gehört Mick Fleetwood, dem Schlagzeuger und Gründer von Fleetwood Mac. Als Fan ein Muss! ;;NiCKi;:

      Doch zuerst genieße ich noch die Abendstimmung hier im Paradies. Und ja, ich kann wieder genießen. ;_:HuEPF;;.





      Das Fleetwoods ist schon etwas edler und nicht gerade günstig aber schließlich ist es mein 50. Geburtstag. Da kann man sich schon was gönnen. ;;NiCKi;:





      Ich bestelle mein Lieblingsgericht. Filet Mignon. Das ist sowas von lecker! Phänomenal! Dazu natürlich auch eine Margarita. :clab: :clab: :clab: Die Küche ist sogar so nett und schneidet das Steak in Streifen, damit es einfacher zu essen ist, denn mit dem Schneiden tu ich mich nach wie vor schwer.



      Dazu spielt eine wirklich gute Band richtig gute Musik. Ja, das fühlt sich schon eher nach Geburtstag im Paradies an. ;_:HuEPF;;.

      In der Bandpause geht der Sänger auch durch die Reihen und setzt sich zu allen Gästen für ein paar Minuten an den Tisch. Man plaudert ein bisschen. Schön! ;;NiCKi;:

      Zum Dessert gibt es noch eine Creme Brulee mit Geburtstagskerze. Jetzt weiß ich, warum ich bei der Reservierung gefragt wurde, ob ich was zum Feiern habe. Schöne Geste. Zum ersten Mal seit Zweieinhalb Tagen bin ich wieder richtig glücklich und zufrieden. =)

      Es gibt hier auch noch eine Ausstellung über Musikfotografie. Hier sind ganz tolle Bilder, nicht nur von Fleetwood Mac zu bestaunen. Ich sehe mich ausführlich um und kaufe mir auch noch ein T-Shirt zur Erinnerung an diesen wundervollen Abend.





      Dann gehe ich zurück ins Hotel.

      Morgen will ich nochmal zur Road to Hana. Ich habe da noch eine Rechnung offen… ;;NiCKi;:


      ;arr: Hier geht's direkt zum nächsten Tag: KLICK!
      Gruß Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MFRB ()

    • Hej, ich bin jetzt nachgereist.
      Klasse!
      Wir waren schon sehr viele Male auf den Inseln allerdings seit 2011, seit dem schlimmsten Wackel- Rückflug nie wieder. Ich hatte mir geschworen nie wieder hinzufliegen. Aber beim Betrachten Deiner Bilder könnte ich mich umstimmen lassen.
      Du hast ja bisher alles mitgenommen. Geil!
      Inclusive Ärmchenproblem :rolleyes:
      Auf dem Haleakala - sollte man unbedingt seine Bettdecke mitnehmen. So viel Klamotten habe ich nicht im Urlaub mit, wie man bräuchte, um nicht zu erfrieren!
    • Was für ein trauriger Geburstagsbeginn. Aber Danke Nadine, sie hat den Tag gerettet! Freut mich, dass Du deinen 50. letztendlich doch noch in guter Erinnerung hast.
      Liebe Grüße
      Manu
    • MFRB schrieb:

      Zuerst möchte ich mich entschuldigen, dass es hier so lange nicht weiter ging
      es sei dir verziehen :gg: ;)

      MFRB schrieb:

      Heute ist mein Geburtstag. 50 Jahre! Aber meine Laune ist ziemlich am Boden.
      :knut1:

      MFRB schrieb:

      Es ist schön wenn die Freunde und Verwandten auf der anderen Seite der Welt an einen denken.
      Das baut einen dann wieder ein kleines Bißchen auf ;;NiCKi;:

      MFRB schrieb:

      Sie fragt, was passiert ist und deutet auf meinen Gips. Ich probiere die Antwort, die ich gestern gelernt habe. „I hit a shark!“ Ihr Gesicht war herrlich. Natürlich klärte ich sie schnell auf. „Just kidding…“.
      Martin :EEK: :EEK:
      ;haha_ :la1; ;haha_

      MFRB schrieb:

      Es ist schön aber ich hab irgendwie keinen Nerv dafür. Es kommt selten vor, dass mich eine schöne Landschaft nicht begeistert aber heute war so ein Tag.
      Ach, du hast mir auch so leid getan, es ist bestimmt schwer gewesen, wieder eine positiveStimmung zu bekommen :traen:

      MFRB schrieb:

      Im Hotel erwartet mich dann eine große Überraschung. Ein Geburtstagskuchen!

      MFRB schrieb:

      Meine beste Freundin hat im Internet recherchiert und eine lokale Bäckerei damit beauftragt, mir einen Geburtstagskuchen ins Hotel zu liefern. Ich bin total gerührt und werde mit einem Schlag aus meiner Frust-Lethargie gerissen. Was für eine großartige Freude!
      Woh,ich schätze wohl richtig, dass die liebe Freundin mit N anfängt . Das war wirklich eine ganz liebe Überraschung und ein Trostpflaster für dich

      MFRB schrieb:

      Am ersten Abend in Lahaina habe ich schon für heute Abend einen Tisch im Fleetwoods reserviert. Das Restaurant ist in der Front Street, nur ein paar Schritte von meinem Hotel entfernt. Es gehört Mick Fleetwood, dem Schlagzeuger und Gründer von Fleetwood Mac. Als Fan ein Muss!
      Oh , klasse, da wäre ich auch dabei gewesen ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;; ;;PiPpIla;;

      MFRB schrieb:

      Die Küche ist sogar so nett und schneidet das Steak in Streifen, damit es einfacher zu essen ist, denn mit dem Schneiden tu ich mich nach wie vor schwer.
      Sehr aufmerksam, so etwas finde ich immer toll. :!! ;;NiCKi;:
      Haben wir mit meinem Bruder in einem japanischen Lokal auch erlebt. Ohne zu fragen wurde das Fleisch kleingeschnitten serviert( mein Bruder hatte keine Finger mehr :rolleyes: ) :clab: :clab: :clab:

      $Es war zwar nicht dein Wunschprogramm, aber zum Ende des Tages konntest du wenigstens wieder ein wenig deinen Geburtstag genießen :kT:
      liebe Grüße

      Ina

    • Schön, dass es hier "nur" wegen Golfstress und Co. nicht weiterging =) .

      MFRB schrieb:

      Die hawaiianische Pizza Hawaii hilft ein bisschen, denn sie ist lecker.
      Die sieht aus, als wenn wir Pizza vom Grill machen. Sehr hausgemacht.

      MFRB schrieb:

      „I hit a shark!“
      Darüber hätte ich mich schon live wegschmeißen können. Bist Du immer so schlagfertig?

      MFRB schrieb:

      Meine beste Freundin hat im Internet recherchiert und eine lokale Bäckerei damit beauftragt, mir einen Geburtstagskuchen ins Hotel zu liefern.
      Meine Güte. Was ist das denn????????? Die beste Freundin verdient den Titel ja sofort.

      Ich finde, dass Du den Tag doch trotz der doofen Umstände gut gestaltet hast.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Ok, ein bisschen depri der Tag, bis zu:

      MFRB schrieb:

      Im Hotel erwartet mich dann eine große Überraschung. Ein Geburtstagskuchen! Meine beste Freundin hat im Internet recherchiert und eine lokale Bäckerei damit beauftragt, mir einen Geburtstagskuchen ins Hotel zu liefern. Ich bin total gerührt und werde mit einem Schlag aus meiner Frust-Lethargie gerissen. Was für eine großartige Freude!
      Das ist ja super! Was für ein Schatz! =)

      Und danach ging es doch aufwärts! ;;NiCKi;:
      Viele Grüße
      Nadine
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.