Vip Cars, Erfahrungen?

    • MiSter schrieb:

      Aber nachdem Oneway nicht erwähnt wird, scheiden sie für mich sowieso aus.
      Oneway ist meines Erachtens im Mietwagenpreis bereits inkludiert....ich kann mich allerdings auch täuschen, denn ich hatte bei meinen beiden Buchungen jeweils kein oneway...
      Zitat:


      One-way Vermietungen


      Unsere Autopreise verstehen sich als "One-way Mietpreis", falls während der Buchung ein anderer Rückgabeort gewählt wurde.




      Wegen des Zusatzfahrers würde ich einfach mal dort anrufen, bzw. ihr ruft ja von Österreich an, dann alternantiv den Support anschreiben support@vipcars.com

      BTW - ich bekomme keine Provision von denen ;,cOOlMan;:
    • Interessant. Den Satz dürfte ich überlesen haben. Muss ich gleich suchen ;)
      Zusatzfahrer ist für uns sowieso nicht so schlimm, da Nevada und Spouse (also inklusive).

      War nur überrascht, dass im Gegensatz zu allen (?) anderen Vermittlern eben manche Themen nicht erwähnt werden.
      Gruß aus Wien
      Michael
    • heute habe ich bei Holidayautos gesehen, für meine Reisezeit, 28 Tage Standard SUV bei National 1162€.

      Den wollte ich buchen obwohl etwas teurer als bei Alamo um meinen Excecutive Status zu behalten.

      Bei der Buchung, war im Adressfeld als Land Irland angegeben.
      Das habe ich auf Deutschland geändert.

      Dann kam ein Hinweis, sie haben den Standort geändert, das kann eine Änderung des Preises zu Folge haben.

      Hatte es auch, aber National war nicht mehr aufgeführt, Alamo auch nicht, nur Budget, Dollar usw.
      Echt blöd!

      :ohje:
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017