Kambodscha & Bangkok - wer war schon mal da?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Nadine,

      unser Aufenthalt war 2007, aber damals hat uns das Menam Riverside gut gefallen. Von der Lage her sehr schön, um z.B. mit dem Wassertaxi die Tempel zu erkunden. Es ist ja in unmittelbarer Nähe eines Deiner Favoriten (Chatrium).
      Ist aber schon länger her -wie es jetzt ist, weiß ich nicht. Es gibt auch keinen Infinity-Pool.
      Deine Hotels kenne Ich leider nicht....

      LG
      Ria
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Ria2005 schrieb:

      Menam Riverside
      Ist es das Ramada Plaza Menam Riverside? Die stornierbare Rate liegt bei ungefähr 200 € pro Nacht. Das wäre uns zu viel.
      :EEK: Das ist aber teuer... Damals haben wir ca. 30 € pro Zimmer/Frühstück bezahlt.....
      Ich habe aber gerade mal interessehalber bei Tui geguckt für Daten im Dezember 2017 als Anhaltswert. Da kostet es pro Nacht/Zimmer inkl. Frühstück ca. 93 €. Wo hast Du denn den teuren Preis gefunden?

      Das Hotel hatte damals ein eigenes Boot, mit dem man zu der nächsten offiziellen Bootshaltestelle gebracht wurde. Ich meine schon, dass es ab einer gewissen Uhrzeit nicht mehr fuhr. Als wir einmal z.B. nachts in Chinatown waren, haben wir uns dann ein privates Taxi zurück genommen. Oder TukTuks fahren ja auch. Das war damals kein Problem.
    • Ria2005 schrieb:

      Ich habe aber gerade mal interessehalber bei Tui geguckt für Daten im Dezember 2017 als Anhaltswert. Da kostet es pro Nacht/Zimmer inkl. Frühstück ca. 93 €. Wo hast Du denn den teuren Preis gefunden?
      Huch, dann muss ich noch mal gucken. Ich hatte einfach ein Datum im April 2018 angegeben. Da hatte ich zwar auch Raten für unter 100 € pro Nacht, aber die waren alle nicht stornierbar. Wir buchen nur stornierbar.
      Viele Grüße
      Nadine
    • Hallo Nadine,

      in 2011 waren wir im Millenium Hilton (11. Etage). Alle Zimmer haben (seitlichen) Flussblick.

      Kostenlos wurde man mit dem hoteleigenen Boot übergesetzt. Waren auch manchmal nur zu zweit.
      Genau gegenüber ist eine Haltestelle des Skytrain und fußläufig China Town zu erreichen.
      Der Preis war angenehm (gebucht über Mei...s)
      Frühstück war incl. und da wir 3 Nächte dort waren, gab´s noch ein Abendbuffet gratis. =)
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • Die Reise wächst und gedeiht! =)

      Die Flüge sind seit dem Wochenende gebucht. Wir fliegen mit Singapore Airlines über SIN nach Siem Reap und dann nach einer Woche per Inlandsflug nach Sihanoukville. Per Fähre geht's dann auf eine Insel, wo wir ein paar Tage Entspannungsurlaub machen wollen. Dann mit der Fähre zurück und per Bus nach Phnom Penh. Hotels haben wir für alle 3 Standorte schon. Dann mit Thai Airlines nach Bangkok für 4 Nächte und weiter nach Singapur für 2 Nächte.

      Die Hotels für Bangkok und Singapur fehlen uns noch, da fällt die Wahl wirklich schwer, weil es so viele schöne Hotels gibt. :schaem: Gestern waren wir kurz davor, für BKK das State Tower Lebua zu buchen, aber dann haben wir in letzter Sekunde einen Rückzieher gemacht, weil wir aufgrund der Bewertungen ein paar Zweifel bekommen haben. Und dass der Übernachtungspreis für stornierbare und nicht stornierbare Raten extrem weit auseinender liegt, macht die Sache auch nicht einfacher.

      Bei Singapur finden wir im Moment das Swissotel The Stamford am besten, da die Lage sehr gut zu sein scheint. Bei Tui wäre es sogar halbwegs bezahlbar.
      Viele Grüße
      Nadine
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      weiter nach Singapur für 2 Nächte
      Viel zu wenig. ;) :MG:

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Singapur fehlen uns noc
      Pan Pacific fand ich super. Die Lage ist genial. Auch mit Anbindung zum Flughafen, fußläufig zu Bay. Ich würde wieder in die Ecke gehen.

      Sylwia mag das Stamford. Sie könnte dir da sicher was sagen und hat auch was dazu in ihrem Bericht.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Viel zu wenig.
      Eigentlich hatten wir das gar nicht auf dem Schirm, ich wollte nur einen Abstecher nach Bangkok machen. SIN ist nur wegen des Flugs reingeflutscht.

      betty80 schrieb:

      Pan Pacific fand ich super. Die Lage ist genial. Auch mit Anbindung zum Flughafen, fußläufig zu Bay. Ich würde wieder in die Ecke gehen.
      Sieht echt nicht schlecht aus! Auch kein Schnäppchen, aber das Stamford ist auch nicht viel günstiger, hätte aber den Vorteil, dass das schon eine höhere Zimmerkategorie ist, näher an der Bay und schon mit Frühstück ist.

      betty80 schrieb:

      Sylwia mag das Stamford. Sie könnte dir da sicher was sagen und hat auch was dazu in ihrem Bericht.
      Ich weiß, hab ich schon gelesen. :gg: Michelle hatte mir von dem Hotel auch erzählt. Ehrlich gesagt finde ich die Zimmer gar nicht sooooo besonders, aber die Lage ist top und bei Tui wäre das Frühstück schon mit drin. Und wenn ich beim Check-In fesch mit den Wimpern klimpere, kriegen wir vielleicht ein Zimmer hoch oben. ;te:
      Viele Grüße
      Nadine
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Sieht echt nicht schlecht aus! Auch kein Schnäppchen, aber das Stamford ist auch nicht viel günstiger, hätte aber den Vorteil, dass das schon eine höhere Zimmerkategorie ist, näher an der Bay und schon mit Frühstück ist.
      Ich habe auch Frühstück drin gehabt. Das war fantastisch. Und vorallem das Tageszimmer abends vor dem Abflug war Klasse. konnte man nochmal duschen und sich umziehen. das fand ich richtig gut.

      Blick hatte ich aufs Riesenrad und aufs Meer.

      Ich hatte das auch über Katalog gebucht, sogar mit 4=5.

      PS: Ich bin gerade dabei, ein paar Bilder zum Hotel nochmal aufzuarbeiten. Nur vom Frühstück habe ich leider keine Bilder. Ansonsten aber schon.

      Das Bad war übrigens cool. mit 6 Duschköpfen in der riesigen Dusche. :D Und die Lobby ist so ein bisschen wie im Marriott Maquis in Atlanta.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • In Bangkok würde ich das Hotel immer danach auswählen, was ich so vorhabe. Wenn ich z. B mitten im Leben/Nightlife stecken möchte, dann an der Sukhummvit Road. Wir haben bei unseren Aufenthalten neben dem Sightseeing auch immer etwas die Ruhe gesucht und deshalb das wegen seiner Lage außerhalb und dem nicht totalen Luxus extrem preiswerte Anantara Resort (früher Marriott) gebucht. Von dort fährt halbstündlich ein kleines Boot zur Taksin Bridge. Die Taksin Bridge ist m. E. ein super Ausgangspunkt für alles: Die Boote des Chao Praya halten dort alle und die MRT fährt von dort auch überall hin. Falls Ihr eine Tour mit Green Mango machen wollt, dann startet die dort auch. Insofern finde ich den Standort von dem von Dir schon fast gebuchten Hotel sicher gut. Die vielgerühmte Dachterrasse dort finde ich übrigens nicht den Oberburner, weil Bangkok nun wahrlich keine beeindruckende Skyline hat....
      Ich hatte bei meiner letzten Beschäftigung mit Bangkok das Shangri-La im Auge. Vielleicht schaust Du das mal an, das war immer sehr gut bewertet und hat eine ähnlich gute Lage.
      Ach ja, das Anantara hat ein wunderbares Abendbuffet mit Plätzen im Freien direkt am Fluss. Eines unserer Lieblingsbuffets weltweit ;;NiCKi;: (allerdings ist der letzte Besuch auch schon wieder 4 Jahre her).
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Canyonrabbit schrieb:

      In Bangkok würde ich das Hotel immer danach auswählen, was ich so vorhabe
      Genau das ist das Problem. :gg: Ich mache mir immer eine eigene Karte bei G.Maps und trage alles ein, was ich sehen möchte. Die Punkte sind schon recht gut über die Stadt verteilt. ;te: Aber so grob wären wir schon ganz gerne in der Nähe der Altstadt, weil ich gerne abends zum Fotografieren los möchte. Da wäre es schon praktisch, wenn wir schnell wieder im Hotel wären.

      Canyonrabbit schrieb:

      und deshalb das wegen seiner Lage außerhalb und dem nicht totalen Luxus extrem preiswerte Anantara Resort (früher Marriott) gebucht
      Das hatte ich mir rausgeschrieben, hatte es aber wegen der Lage wieder von der Liste genommen. Das Shangri-la hatte ich auch gestern gestrichen - dummerweise weiß ich nicht mehr, warum. ;haha_ :ohje: Ich hab mir am Wochenende ungefähr 286 Hotels angesehen und da kann man schon mal den Überblick verlieren.

      Rooftop-Pool fänd ich schon super, denn irgendwie verbinde ich das total mit Bangkok. Im Moment sind das Amara Bangkok und Eastin Grand Hotel Sathorn meine Favoriten.
      Viele Grüße
      Nadine
    • betty80 schrieb:

      Ich habe auch Frühstück drin gehabt. Das war fantastisch. Und vorallem das Tageszimmer abends vor dem Abflug war Klasse. konnte man nochmal duschen und sich umziehen. das fand ich richtig gut.

      Blick hatte ich aufs Riesenrad und aufs Meer.
      Hab mir das mal angesehen. Gefällt mir wirklich gut, aber mit Frühstück kostet der Spaß 270 € und ist damit leider raus. Bei deutschen Veranstaltern ist es nicht dabei für unseren Termin bzw. preislich nicht interessant.

      betty80 schrieb:

      Nur vom Frühstück habe ich leider keine Bilder. Ansonsten aber schon.
      Betty, das Wichtigste hast du nicht fotografiert??? :EEK: :MG:
      Viele Grüße
      Nadine
    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Hab mir das mal angesehen. Gefällt mir wirklich gut, aber mit Frühstück kostet der Spaß 270 € und ist damit leider raus. Bei deutschen Veranstaltern ist es nicht dabei für unseren Termin bzw. preislich nicht interessant.
      Das ist natürlich doof.

      Mal was ganz anderes, falls alles andere preislich doof ist, Ich war für eine Nacht im Holiday Inn Express, das übrigens einen richtige coolen gläsernen Rooftop Pool hat. Für 2 Nächte würde ich es auch noch finden und die Lage war auch nicht schlecht. Falls du mal schauen willst. Frühstück war bei mir auch drin. Das Hotel war 2ß14 nagelneu. Wenn du ganz unten mal schauen magst. KLICK

      MsCrumplebuttom schrieb:

      Betty, das Wichtigste hast du nicht fotografiert???
      Damals habe ich noch keine Reviews gemacht. Jetzt schon. Muss also wieder mal hin. :D
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Mir fällt noch etwas zum Essen ein :gg: : Neben dem genannten Buffet kann ich zwei Inder empfehlen. Das Rang Mahal befindet sich im Rembrandt Hotel. Uns hat es dort (allerdings schon vor einigen Jahren...) sehr gut geschmeckt. Und dann gibt es noch das Royal India. Letzteres ist in der extrem preiswerten Kategorie, aber durchaus sehr authentisch. Dort gibt es z. B. auch Thali. Ansonsten fanden wir das Thema "Essen" in Bangkok eher schwierig...
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • betty80 schrieb:

      Mal was ganz anderes, falls alles andere preislich doof ist, Ich war für eine Nacht im Holiday Inn Express, das übrigens einen richtige coolen gläsernen Rooftop Pool hat. Für 2 Nächte würde ich es auch noch finden und die Lage war auch nicht schlecht. Falls du mal schauen willst. Frühstück war bei mir auch drin. Das Hotel war 2ß14 nagelneu. Wenn du ganz unten mal schauen magst. KLICK
      Das hatte ich in deinem RB (den ich am Wochenende noch mal verschlungen habe) gesehen. Muss ich mir noch mal ansehen.

      Canyonrabbit schrieb:

      Mir fällt noch etwas zum Essen ein : Neben dem genannten Buffet kann ich zwei Inder empfehlen. Das Rang Mahal befindet sich im Rembrandt Hotel. Uns hat es dort (allerdings schon vor einigen Jahren...) sehr gut geschmeckt. Und dann gibt es noch das Royal India. Letzteres ist in der extrem preiswerten Kategorie, aber durchaus sehr authentisch. Dort gibt es z. B. auch Thali. Ansonsten fanden wir das Thema "Essen" in Bangkok eher schwierig...
      Toll, danke für die Tipps! Schreibe ich mir sofort auf.

      Wir haben tatsächlich schon eine Reservierung in Bangkok gemacht. :schaem: Wir sind schon bekloppt. Wir gehen bei Gaggan essen, den haben wir schon ein paar Mal in Dokus gesehen und immer gesagt "Wenn wir mal in Bangkok sind, müssen wir da unbedingt hin". :gg: Da er schon bis März ausgebucht war, konnte es auch nicht schaden, jetzt schon mal für November zu reservieren. ;te: Der ist schon mal zum besten Restaurant in Asien gewählt worden und zählt zu den besten Indern der Welt. Ich bin so gespannt.
      Viele Grüße
      Nadine
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.