The War Memorial, Waikiki, Oahu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The War Memorial, Waikiki, Oahu

      1918 geplant und 1927 fertig gestellt, sollte das War Memorial an die Toten aus dem 1. Weltkrieg erinnern. Es wurde aber nicht nur als Denkmal gebaut, sondern beherbergte einen 100x40 Meter großen Salzwasserpool. Eröffnet wurde es vom Olympischen Gold Gewinner Duke Kahanamoku. Auch Tarzandarsteller und Schwimmer Johnny Weismüller gewann bei einem Wettbewerb im Pool mehrere Medaillen.






      Im 2. Weltkrieg wurde es von der Army genutzt und verfiel ab 1949 Zusehens. 1963 wurde es offiziell geschlossen und sollte sogar abgerissen werden. Doch bis heute ist es immer noch an seinem angestammten Ort. Ob und wann es allerdings renoviert wird, ist weiterhin offen.




      Waikiki Natatorium War Memorial
      2815 Kalakaua Ave, Honolulu, HI 96815


      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von betty80 ()

    • WeiZen schrieb:

      Das schaut auf Deinen Bilder hübscher aus, als es in Wirklichkeit ist.

      Findest du? Mich hat ds Teil imemr fasziniert und ich habe eine Weile danach gesuchtz bzw. um zu erkennen, dass es das ist, was ich gesucht habe.

      WeiZen schrieb:

      Das das allerdings ein Memorial seien soll, habe ich erst in Deinem RB erfahren.

      Ich habe das aus Magnum. Und seitdem habe ich das gesucht und wollte da mal hin. :MG:
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.