Redcliff Plantation, SC

    • Das 1859 im Greek-Revival Stil erbaute Herrenhaus war die Heimat von James Henry Hammond und drei Generationen seiner Nachkommen. Hammond war Kongressabgeordneter, Gouverneur von South Carolina und Senator der Vereinigten Staaten und zu seinen Lebzeiten als ausgesprochener Verfechter der Sklaverei bekannt. Gleichzeitig war er ein erfolgreicher Baumwollpflanzer und er unternahm auf Redcliffe verschiedene landwirtschaftliche Experimente.

      Sein Urenkel John Shaw Billings, Herausgeber des „Time, Life und Fortune-Magazine“ sorgte später für die Restauration des Anwesens, um ihm wieder die frühere Pracht zu verleihen. 1973 spendete er den Landsitz und die Sammlungen den Menschen von South Carolina und Redcliffe wurde in das National Register of Historic Places aufgenommen.
















      Die Besichtigung des Parks und der Gebäude von außen ist kostenlos.
      Touren im Haus sind mehrfach am Tag gegen Gebühr möglich.

      Offizielle Links:
      southcarolinaparks.com/redcliffe/introduction.aspx
      south-carolina-plantations.com/aiken/redcliffe.html
      stateparks.com/redcliffe.html
      Liebe Grüße
      Silke

      Westernlady's World
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017