Wiedersehen mit Südindien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Globi schrieb:

      Habe extra für dich noch mal alle Seiten durchgescrollt

      Für Gudrun :gg:
      Aber ich sag trotzdem Danke.

      Globi schrieb:

      Außer in den beiden schon erwähnten Beiträgen mit insgesamt 24 nicht angezeigten Fotos fehlen in Beitrag 89 nochmal 34.

      Interessant, heute morgen waren die bei mir auch noch vorhaden (aus dem Browser Cache)

      @Gudrun
      Wenn Du den Ordner gelöscht hast und nun erneut anlegst, ändert sich der kryptische Bilderlink! Das ist der Nachteil, wenn man die Bilder nicht auf einem eignen Webspace hat.
      Es sind ja nicht soviele und da in den Links die originale Bildnummer auf taucht, würde mir eine Liste der Bilder je Posting, wo sie fehlen reichen.
      Am besten in der gleichen Reihenfolge, dann kann man die Links ändern.
      Gruß
      Ulrich

      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
      Youtube Kanal

    • Globi schrieb:

      Eine Frage habe ich noch: wie bequem ist Schlafen auf indische Art ;) ? Der Kleine scheint mir doch mächtig eingezwängt zu sein.
      scheint nicht so zu sein, der wird hier in Deutschland auch so eingeschläfert und seinen Mittagsschlaf absolviert er auch so. Beim einwiegen singt er lustig vor sich hin ;;NiCKi;:

      Ina schrieb:

      ich hätte mich auch sehr gefreut, aber es klappt ja vielleicht in Neckersulm, oder kommt ihr da auch nicht?
      noch keinen Plan, weiß nicht mal wann das ist, bin vollauf mit den Geburtstagsvorbereitungen für meinen Angegrauten beschäftigt :nw:

      WeiZen schrieb:

      Zitat von »Globi«



      Habe extra für dich noch mal alle Seiten durchgescrollt
      :!!

      WeiZen schrieb:

      Für Gudrun :gg:
      Aber ich sag trotzdem Danke.
      :!! :clab: sag auch Danke





      WeiZen schrieb:

      @Gudrun
      Wenn Du den Ordner gelöscht hast und nun erneut anlegst, ändert sich der kryptische Bilderlink! Das ist der Nachteil, wenn man die Bilder nicht auf einem eignen Webspace hat.
      Es sind ja nicht soviele und da in den Links die originale Bildnummer auf taucht, würde mir eine Liste der Bilder je Posting, wo sie fehlen reichen.
      Am besten in der gleichen Reihenfolge, dann kann man die Links ändern.
      das hab ich mir auch schon so gedacht, (kommt manchmal bei mir vor ;) )das mit der Liste schaffe ich vielleicht morgen oder heute Nacht, wenn ich nicht schlafen kann ;;NiCKi;: schon mal Danke !!HuKn;;
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Viiiielen Dank für die vielen bunten Eindrücke aus Indien.
      Ich mag ja fremde Kulturen, da kann man sich so einiges abgucken. =)

      Und die vielen schönen Eidrücke, die ihr da vom Markt mitgebracht habt: Da möchte ich jetzt auch gerne hin!
      Ihc KAn nshcneller tippne als ein KOlibri mti dne Fügeln shaclgenk ann1!I ;;NiCKi;:

    • Vielen Dank für Deinen RB aus Südindien mit Familienanschluss. :wink4:
      Meine Nichte hat Anfang 2013 einen Inder in Goa kennen und lieben gelernt; mittlerweile sind die beiden verheiratet und leben in Indien.
      LG,
      Ellen

      Wirklich reich sind nur die Menschen, die mit der Zeit nicht sparen müssen.
      ( Ernest Claes )
    • Habe gerade mal schnell alles durchgelesen ;te: Also ohne geschna die Komentare.
      Das war für mich der beste Eindruck von Indien, den ich bisher bekommen habe :!!
      Ich habe zwei Indische Cousinen, und von daher eigentlich auch nen Bezug zu dem Land, aber so richtig beschäftigt habe ich mich mit Indien noch nicht.
      Vielen dank für den tollen Bericht ;;NiCKi;:
      sportlich entspannte Grüsse

      Markus

      DA-Kalender 2019

    • Hallo Gudrun,

      habe gerade noch die Rückreise nachgelesen.

      Ein toller Bericht! :!!
      Indien finde ich sehr spannend, obwohl ich eher glaube, dass ich mich dort nicht so wohl fühlen würde.
      Deswegen rückt es auf unserer to-do-Liste nicht weiter nach oben - um so mehr freue ich mich darüber, auf diesem Wege einiges zu erfahren und tolle Fotos zu gucken.

      ;danke: und viele Grüße

      Sabine :wink4:
      Viele Grüße,

      Sabine :wink4:
    • Hi Gudrun,

      hier im Forum lese ich meistens nur heimlich, still und leise mit, aber nun muss ich mich unbedingt mal bei dir melden.

      Ich bin hier mal wieder vorbeigeschneit, weil ich mich an den Bericht der Hochzeit deiner Tochter erinnerte, den ich "damals" zur Vorbereitung auf meine erste Indienreise 2013 gelesen habe, auch wenn es für mich damals in den Norden ging.

      Indien hatte mich ziemlich gepackt, sodass ich vor einer Woche nun aus dem Süden Indiens wieder gekommen bin. Zur Vorbereitung hatte ich die "Hochzeitsreise" nochmals gelesen - und als ich sie nun gestern ein drittes Mal studieren wollte zur Nachbereitung, finde ich doch glatt deinen zweiten Bericht (erstmal: herzlichen Glückwunsch zur Gründung der neuen Generation ;) )

      Wir waren teilweise an den gleichen Orten und - noch besser: Wir haben einen gemeinsamen Bekannten in Indien:



      Shekhar ist echt ein Schätzchen, es war total angenehm mich drei Wochen von ihm fahren zu lassen. Ich habe ihm per Whats App einen Screenshot geschickt von den Bildern in deinem Thread und ihm erzählt, was du Gutes zu berichten wusstest, hat ihn total gefreut :) Auch an die Geschichte mit den Jackfruit hat er sich noch erinnert, inzwischen ist ja auch Saison:



      Ich bin mit meinem Reisebericht leider noch nicht so weit wie du, aber falls du magst, findest du hier die Anfänge:

      331days.de/331days-Asien-Reise…-von-Jasminbl--ten,0.html
    • Hallo Inspired,

      hatte erst heute wieder Zeit hier zu checken. Ja das finde ich ja einen netten Zufall, das mit Shekhar. Ich hätte ja gerne mehr mit ihm unternommen, aber der Chef wollte und brauchte Erholung. Wobei der Famtrip nach Munnar eher keine Erholung war. Doch die Woche in Cherai Beach war ja dann sehr relaxed. Das mit der Weiterleitung an Shekhar - :!! gut gemacht
      Ja ich freue mich auf Deinen Bericht und werde mich sofort einklinken.

      LG Gudrun ;ws108;
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Hallo Gudrun,

      leider habe ich Deinen RB Anfang 2015 hier verpasst :traen: . Nun habe ich in der letzten Zeit nachgelesen =) .

      Wir waren in 2013 auf einer unglaublich genialen Reise in Nordindien. Sofort stand für uns fest, dass wir Indien wieder bereisen wollen. Nun habe ich Fragen: Bist Du auch schon in Nordindien gewesen, so dass Du die beiden Regionen vergleichen kannst? Ich bin mir, leider auch nach dem Lesen Deines Berichts, nicht sicher, ob Südindien an Sehenswürdigkeiten so viel hergibt. Habt Ihr die Hauptsehenswürdigkeiten angesehen oder lag der Schwerpunkt Eurer Reise bei der Familie?

      Liebe Grüße

      Michelle
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Hallo Michelle,

      wir waren leider nur in Südindien und haben mehr Urlaub und Familie gelebt. Was wir uns angesehen haben geht ja aus meinem Bericht hervor und es ist sicher richtig, dass Nordindien wesentlich mehr an Sehenswürdigkeiten hergibt als der Süden. Im Süden sind sicherlich die Strände mit Ayurveda Urlaub in der Überzahl. Wir haben einige Gruppen getroffen welche eine Südindien Rundreise gemacht haben, die Einzelreisenden waren nach meiner Meinung aber in der Mehrzahl. Man kann das schon daran erkennen, dass von den großen Anbietern wesentlich mehr Rundreisen in Nordindien angeboten werden als in Südindien. Die Highlights dort sind sicherlich Mamalapuram, Madurai, Pondicherry, Munnar und Kochi in Kerala. Im ganz südlichen Süden waren wir nicht, die Temperaturen dort haben mich nicht zu viel Sightseeing verleitet, das Feucht-heiße Klima ist so gar nicht mein Fall. Unser Fahrer, der uns nach Pondicherry gefahren hat und der auch oft für längere Touren mit Kunden unterwegs ist (er war sehr versiert und sprach gut englisch) hat oft Gäste die auf ganz bestimmten Routen, sehr spezielle Tempel irgendeiner Gottheit besuchen wollten. Ich hab mir das nicht genauer gemerkt. Vergleich mal die Angebote in den Studienreisenkatalogen, dann siehst Du sicher den Unterschied. Ich hab immer gerne zu Studiosus gegriffen.
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    • Danke für Deine ausführliche und sehr informative Antwort, Gudrun :wink4: . So habe ich mir das fast gedacht. Da werde ich wirklich mal recherchieren und eventuell machen wir eine Kombination. Uns hat offen gestanden das Land an sich mehr fasziniert als die Sehenswürdigkeiten. Wenngleich diese natürlich herausragend waren. Aber wenn ich Deine Bilder vom "Leben" sehe, dann könnte ich sofort los. Insofern könnte ich mir den Süden auch vorstellen, wenn er nicht ganz so viel hergibt.

      walktheline schrieb:

      Die Highlights dort sind sicherlich Mamalapuram, Madurai, Pondicherry, Munnar und Kochi in Kerala.
      Danke, das schaue ich mir alles an.

      walktheline schrieb:

      Im ganz südlichen Süden waren wir nicht, die Temperaturen dort haben mich nicht zu viel Sightseeing verleitet, das Feucht-heiße Klima ist so gar nicht mein Fall.
      Das glaube ich gerne. Im Norden war es zwar heiß, aber nicht so feucht. Zumindest im November. Im Süden stelle ich es mir ähnlich vor wie in Sri Lanka und dort fand ich es heftig schwül.

      Jedenfalls danke ich Dir hiermit für den schönen Reisebericht, auch wenn ich ihn erst jetzt lesen konnte.
      Herzliche Grüße
      Michelle
    • Gerne Michelle,
      ja wenn Ihr nicht soo versessen auf Sightseeing seid, dann ist sicherlich der Süden auch interessant. Wir hatten ganz nette Begegnungen und wie gesagt trafen wir viele Einzelreisende.

      Gruß Gudrun

      freue mich dann auf Euren Bericht :wink4:
      :r4w:
      carpe diem
      reiseliesels seite
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.