Keine Bären im Yellowstone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab auch noch ein wenig nachgelesen. Tolle Bilder, ich bin schon wieder ganz grün im Gesicht.

      Zu Vegas sag ich NIX, aber wegen des Gags muss ich etwas korrigieren: Die Straße in Monterey hat NIX mit vVögeln zu tun sondern mit Dosen. :gg:
      28.1. - 19.2. Ein verlängertes Wochenende in Vegas
      28.5. - 26.6. USA Südwest mit Frau H. (Alles was wir bisher zwischen den Highlights liegen gelassen haben)
      4.10. - 17.11.: Namibia
      --------------------------------------------------------------------------------------
      Ich hab ein paar kleine Deals mit Namibia aufgemacht. Wer also Hotels/Lodges dort buchen will, kann sich gerne melden.
    • Ich habe auch wieder etwas nachgelesen. Am Hwy 1

      Interessante Sache mit der Belichtung und der Brandung.
      Das ist eine Zitteraalschlange die Du da entdeckt hast.
      Tja so sind wie Männer - alles was rum liegt und interessant ist, heben wir auf oder fassen es an. Genau so wie diese Algenballdingers. Was sicg besonders gut macht, wenn die noch schön dick und frisch sind, mit Anlauf dagegen treten.
      Dieses Fahrtrettrollschiebfortbewegungsdings sicht interessant aus.
      Es wird immer das, was man daraus macht .
    • Huch - ich wusste gar nicht, dass es schon weiter geht.

      Also auf dieser Seite und an diesem Punkt waren wohl schon alle oder fast alle Besucher der GGB. Nur ich nicht . Warum auch immer :nw:



      walktheline schrieb:

      Der Strandabschnitt dort wird wohl gerne von den FKK´lern genutzt, denn dort treiben sich allerlei Nackedeis rum
      Ok jetzt weiß ich auch warum immer alle da hin wollen. :D :P :P

      walktheline schrieb:

      wir steuern die Marine Headlands an
      Der Blick von dort oben ist klasse.
      Da stand ich auch zum Abschied der ersten Tour.

      Das Foto mit dem Pelikan gefällt mir. Die sollen ja wirklich so neugierig sein.

      Den Santa Fe fand ich super.
      Ein wirklich geiles Fahrverhalten.
      Aber beim Verbrauch, kann ich nicht meckern. 9 Liter im Schnitt bei dem Motor passend.

      Schade nun ist auch dieser Bericht und diese Reise zu Ende.
      Habe gern mit gelesen.

      Und "" Nach der Reise ist vor der Reise ""

      Gruß Haiko
      Es wird immer das, was man daraus macht .
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2017