Northgate Peak Trail, Zion National Park, Kolob Terrace

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Northgate Peak Trail, Zion National Park, Kolob Terrace


      2009 sind wir im Kolob Terrace Teil des Zion NP den Northgate Peak Trail gelaufen. Der Trail ist 4mi lang (round trip) und führt zu den Northgate Peaks.
      Auf dem Weg sind kaum Höhendifferenzen zu überwinden, deswegen ist er auch sehr leicht zu laufen und nicht sehr anstrengend.

      Der Trail beginnt am Wildcat Canyon Tailhead (hier geht es auch zur subway) und führt fast die ganze Zeit durch einen sehr lichten Wald. Ab und zu hat man schöne Aussichten in Richtung Wildcat Canyon oder auf andere weiße Felsen. Es ist kein sehr spektakulärer Weg, aber doch ganz reizvoll.
      Die Northgate Peaks können auch bestiegen werden. Also wir da waren, waren mehrere Jugendliche darauf unterwegs. Man braucht keine Kletterausrüstung.

      Der Wildcat Canyon Tailhead befindet sich ca. 15,5mi nördlich des Städtchens Virgin im Kolob Terrace Teil des Zion NP.

      Hier ein Link zu einer Webside die den Trail noch einmal beschreibt und auch eine Karte des Weges zeigt.

      Alle Fotos haben wir bei unserem Besuch am 30.10.2009 gemacht.






      An dieser Stelle geht der Wildcat Canyon Trail Richtung Subway weg.



















      Schöne Grüße
      Ursula
    • Das ist dann aber der obere Zugang zur Subway, oder?

      LG,

      Ilona
      Liebe Grüße

      Ilona



      "Man muss viel laufen. Da man, was man nicht mit dem Kleingeld von Schritten bezahlt hat, nicht gesehen hat." (Erich Kästner)


    • Danke Ursula, das hab ich mir gleich ausgedruckt und in meinen Urlaubsordner geheftet, denn der Kolob Sektion wollen wir in diesem Jahr auch einen Besuch abstatten und so ein kleiner Trail kommt da gerade recht..... ;ws108;
      Liebe Grüße

      Susanne
    • Raven schrieb:

      Ich hab' zwar keinen Urlaubsordner, sondern nur eine unordentliche To-Do-Kiste



      Wenn ich los fahre habe ich einen ordentlichen Ordner mit Flugtickets, Esta Ausdrucken, Reservierungsbestätigungen und eben allen den Dingen, die ich machen könnte oder möchte, d.h. Wegbeschreibungen etc...., wenn ich wieder nach Hause fahre ist auch bei mir ein einziges Chaos aus den ganzen Zetteln.... ;te:
      Liebe Grüße

      Susanne
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.