News zu Lufthansa und ihren Konzerntöchtern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ina schrieb:

      Langsam gewinne ich den Eindruck, dass unsere deutschen Fluggesellschaften unbedingt Kunden verlieren wollen. Das geht einfach nicht, dass man sich auf seine Buchungen nicht mehr verlassen kann
      Wenn man meint, von seinem Namen leben zu können, ist das doch kein Wunder. :nw:

      Ina schrieb:

      Pauschalisierungen mag ich normalerweise auch nicht, aber ich hab halt auch schon in unserem engeren Bekanntenkreis 3 einfach stornierte Eurowings Flügen erleben dürfen
      Keine Low Cost Carrier etc, lieber Legacy Carrier. Von jeher meine Divise. Allein ein Interlining Abkommen kann Gold wert sein. Auch wenn EW zu LH gehört, so möchte man doch vermeiden, sogar auf LH umzubuchen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • MsCrumplebuttom schrieb:

      Auf der Langstrecke kann man LCC noch gut meiden, aber ich füchte, das wird in ein paar Jahren auch anders aussehen.
      sehe ich bisher nicht so. Genau aus Gründen wie diesen.


      Daniel schrieb:

      Daniel schrieb:

      Neue Flüge von Berlin nach Newark, Boston und Toronto

      Primera Air wird ab 7. Juni 2019 täglich von Berlin-Tegel nach Newark fliegen. Ab 9. Juni wird die Airline viermal in der Woche von Berlin-Tegel nach Boston fliegen und ab dem 10. Juni 2019 dreimal in der Woche nach Toronto.

      Eingesetzt werden sollen Maschinen vom Typ Boeing 737 MAX, was für diese Strecken wirklich ambitioniert ist.

      Daniel schrieb:

      Neue Flüge von Primera Air ab Frankfurt

      Primera Air wird ab dem 16. Juni 2019 täglich von Frankfurt nach Newark fliegen. Ebenfalls täglich soll es ab dem 16. Juli 2019 von der Mainmetropole nach Toronto gehen. Viermal in der Woche werden die Flugzeuge von Primera Air ab dem 21. Juni 2019 nach Boston abheben, während es nach Montreal dreimal wöchentlich gehen soll und zwar ab dem 16. Juli 2019.

      Eingesetzt werden sollen Maschinen vom Typ Boeing 737-MAX-9, was im Winter Richtung Nordamerika lustig werden könnte.
      Zu diesen Flügen wird es nie kommen, da Primera Air morgen Insolvenz anmelden wird und den Flugbetrieb zum 1. Oktober 2018 einstellt.
      aerotelegraph.com/primera-air-stellt-offenbar-fluege-ein
      Da müssen sie schon erstmal beweisen, dass sie das auf der Langstrecke kostendeckend hinbekommen. Das ist was anderes als mal eben durch Europa zu düsen. :nw:

      Aber auch der Kunde trägt seinen Teil dazu bei. Will ich mir das antun oder nicht?
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • betty80 schrieb:

      Zu diesen Flügen wird es nie kommen, da Primera Air morgen Insolvenz anmelden wird und den Flugbetrieb zum 1. Oktober 2018 einstellt.aerotelegraph.com/primera-air-stellt-offenbar-fluege-ein
      Da müssen sie schon erstmal beweisen, dass sie das auf der Langstrecke kostendeckend hinbekommen. Das ist was anderes als mal eben durch Europa zu düsen. :nw:

      ?( Hast Du überhaupt gelesen, was Du da kommentiert hast?
    • WalkingMan schrieb:

      betty80 schrieb:

      Zu diesen Flügen wird es nie kommen, da Primera Air morgen Insolvenz anmelden wird und den Flugbetrieb zum 1. Oktober 2018 einstellt.aerotelegraph.com/primera-air-stellt-offenbar-fluege-ein
      Da müssen sie schon erstmal beweisen, dass sie das auf der Langstrecke kostendeckend hinbekommen. Das ist was anderes als mal eben durch Europa zu düsen. :nw:
      ?( Hast Du überhaupt gelesen, was Du da kommentiert hast?
      Na sicher. Wieso? Es ging ja um den Post von Nadine, also um LCC im allgemeinen.
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Lufthansa wird ab dem 3. Mai 2019 5x in der Woche von Frankfurt nach Austin fliegen. Mit welchem Fluggerät ist allerdings noch nicht bekannt, vermutlich wird es aber ein Airbus A340-300 werden.
    • Austrian Airlines wird ab dem 30. April 2019 neu täglich von Wien nach Montreal fliegen. Eingesetzt werden sollen Maschinen vom Typ Boeing 767-300ER.

      Dafür wird aber der Flug von Wien nach Toronto eingestellt, der dann neu vom Allianzpartner Air Canada durchgeführt wird.
    • Ich habe da noch mal eine Frage:
      Weiß jemand wie lange die jeweiligen Sommer- und Winterflugpläne der Lufthansa gelten? (wegen Meilenschnäppchen)

      Wir wollen evtl. nächstes Jahr ca. Mitte September nach San José fliegen und ca. 4 1/2 Wochen bleiben.
      Im Winter fliegen die aber wohl nicht, aber wo ist die Grenze von Sommer- zu Winterflugplan und ist das bei allen Airlines gleich oder unterschiedlich?
      Viele Grüße Betty
    • Bei der LH geht der Sommerflugplan in der Regel von Ende März bis Ende Oktober. Der Sommerflugplan 2018 ist beispielsweise 25.03.2018 bis 27.10.2018, der Winterflugplan 2018/2019 gilt vom 28.10.18 bis 30.03.2019.

      Mit Meilenschäppchen hat das aber nichts zu tun.

      Zu anderen Fluglinien kann ich Dir auf die Schnelle nur sagen, dass z.B. BA diesen Sommer genau die gleichen Daten hatte. Für weitere Fluglinien müsste man halt mal googeln.
    • PhilippJFry schrieb:

      Bei der LH geht der Sommerflugplan in der Regel von Ende März bis Ende Oktober. Der Sommerflugplan 2018 ist beispielsweise 25.03.2018 bis 27.10.2018, der Winterflugplan 2018/2019 gilt vom 28.10.18 bis 30.03.2019.
      Danke, Andre! :!!
      Ich meine nur, wenn wir den Hinflug im Sommerflugplan buchen und zurück wollen während des Winterflugplans und die San José dann nicht mehr anfliegen......

      PhilippJFry schrieb:

      Mit Meilenschäppchen hat das aber nichts zu tun.
      Das ist mir schon klar! ;)
      Viele Grüße Betty
    • utah-fan schrieb:

      Ich meine nur, wenn wir den Hinflug im Sommerflugplan buchen und zurück wollen während des Winterflugplans und die San José dann nicht mehr anfliegen......
      Dann gibts drei Möglichkeiten....
      a) du kannst San Jose buchen und es wird tatsächlich geflogen
      b) du kannst es buchen, wird aber bei Umstellung auf SFO geändert
      c) alles wird anders und die Eurowings übernimmt... oder auch nicht, oder manchmal... oder so ;)
      Alf

      Leave nothing but footprints
      take nothing but Pictures
      kill nothing but time
    • utah-fan schrieb:

      Ich habe da noch mal eine Frage:
      Weiß jemand wie lange die jeweiligen Sommer- und Winterflugpläne der Lufthansa gelten? (wegen Meilenschnäppchen)

      Wir wollen evtl. nächstes Jahr ca. Mitte September nach San José fliegen und ca. 4 1/2 Wochen bleiben.
      Im Winter fliegen die aber wohl nicht, aber wo ist die Grenze von Sommer- zu Winterflugplan und ist das bei allen Airlines gleich oder unterschiedlich?

      alf99 schrieb:

      utah-fan schrieb:

      Ich meine nur, wenn wir den Hinflug im Sommerflugplan buchen und zurück wollen während des Winterflugplans und die San José dann nicht mehr anfliegen......
      Dann gibts drei Möglichkeiten....a) du kannst San Jose buchen und es wird tatsächlich geflogen
      b) du kannst es buchen, wird aber bei Umstellung auf SFO geändert
      c) alles wird anders und die Eurowings übernimmt... oder auch nicht, oder manchmal... oder so ;)
      Wie es aussieht wohl eher Variante 4 und der Flug wird eingestellt.

      KLICK
      LG, Betty aka "DA - Immobilien-Maklerin"

      Bettys Homepage

    • Daniel schrieb:

      Lufthansa streicht den Flug von Frankfurt nach San Jose, Kalifornien. Der letzte Flug wird am 27. Oktober 2018 abheben.
      Da haben wir den Schlamassel, na toll................................... :traen: :traen:

      Erst im Frühjahr hatten wir den tollen Flug mit Eurowings nach Vegas, jetzt dachten wir San Jose wäre mal ne Alternative und auch das ist wieder passé! :wut1: :pipa:
      Viele Grüße Betty
    Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
    Mbo Forum Discover America 2005-2018
    Dieses Forum hat keinen kommerziellen Hintergrund und ist rein privater Natur.