Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 748.

  • Zitat von Ulli: „Uschi, das ist eine super klasse Idee “ Zitat von Ulli: „Chicago steht ja immer noch ganz weit oben auf meiner Bucketlist. “ Ich bin voll schockverliebt in Chicago. Zitat von Sommarvisa: „Ich bin schwer beeindruckt, dass du für jeden Tag nur 9 Bilder raussuchen konntest “ In der Kürze liegt die Würze. Zitat von usaletsgo: „Schöne Bilder! Vor allem die Wolkenaufnahmen. “ Zitat von carovette: „Coole Idee mit dem Reisebericht-Quickie “ Zitat von Ellen & Udo: „Mal was anderes. Gefäl…

  • Danke Ulli, das hatte ich voll vergessen, ist schon ne Weile her, seit ich die letzte Karte eingestellt hab.

  • Irgendwie stelle ich mich glaube ich ein wenig an, aber ich bekomme die Karte nicht richtig angezeigt. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Danke

  • Die Karte dient nur als ganz grobe Übersicht. Leider kann ich sie nicht genauer machen. Die Feineinstellungen werden leider nicht übernommen.

  • Dies wird kein Reisebericht im üblichen Sinne, da wir aber in diesem Frühling eine Reise unternommen haben, die es hier im Forum in dieser Kombination noch nicht so oft gibt, wollte ich zumindest die Route und ein paar Fotos hier posten. Die Highlights der jeweiligen Tage verlinke ich mit unserer Highlightmap. Da finden sich dann ausführliche Infos zu den jeweiligen Orten die wir besucht haben. In den Infothreads finden sich auch mehr Fotos von unserem Urlaub. So dann geht es jetzt los. Viel Spa…

  • Highlights des Westens

    USSPage - - Reiseberichte USA & Kanada

    Beitrag

    Du hast eine ganz tolle HP.

  • Sehr cooler Geyser Tag. Da hätte ich ja auch noch Spaß dran gehabt, aber leider mussten wir ja wieder weiter.

  • Die Frage ist nicht wie viel Tage du brauchst, sondern wie lange du Zeit hast. Notfalls kannst du in 2-3 Tagen hin fahren. Aber du kannst dir auch ewig Zeit lassen. Wir haben für den Hinweg 4 Tage und für den Rückweg zwei Wochen gebraucht. KLICK. Wir hätten auf beiden Wegen aber noch viel mehr Zeit verbrauchen können bzw. auch in kürzerer Zeit wieder zurück fahren können. Ich würde mich auch nicht mit all dem Kleinkram aufhalten. Finde raus welche Highlights du sehen willst und mache danach dein…

  • Sehr cool den Wasserfall mit dem vielen Wasser hätten wir auch noch gerne angesehen, aber irgendwie war dann immer keine Zeit. ...und danke nochmal für den leckeren Cheesecake das war ne süße Überraschung. Es hat total Spaß gemacht mit euch allen meinen Geburtstag zu feiern.

  • Genau wie Silke, hab ich auch eure Moab Tage in einem Schwung durchgelesen. Hach ja wie ich immer gerne sage, hätte man doch nur unbegrenzt Urlaub und finanzielle Ressourcen. Ich glaube in Moab könnte man es locker ne längere Weile aushalten ohne sich zu langweilen. Es ist einfach schön euch zu begleiten, bei einigen Dingen in Erinnerungen zu schwelgen (inkl. Schweißausbruch beim Long Canyon ) und andere Dinge auf die Liste wandern zu lassen. Auch wenn ich nicht immer was schreibe, lese ich imme…

  • Ja schade, ich verstehe deine Reaktion ehrlich gesagt auch nicht, denn wir hatten ja nur darum gebeten die Anzahl der Fotos pro Reisetag zu reduzieren und die Schriftart zu ändern, damit man deine Berichte richtig lesen kann.

  • Zitat von Sydney46: „in meinen 5 vorhergegangenen Reiseberichten habe ich dieselbe Schrift und annähernd dieselbe Anzahl an Bilder eingestellt und keiner hat dies moniert - im Gegenteil - und nun ist alles nichts? Das soll man mir mal erklären. “ Das dir das noch nie jemand gesagt hat stimmt so nicht. Ich hab schon bei deinem ersten Reisebericht versucht dir zu sagen, dass die Ladezeiten bei deinem Bericht ewig ist. KLICK Außerdem haben immer wieder Leute versucht dich darauf aufmerksam zu mache…

  • Bei uns war kein gute Wetter am Nachmittag, trotzdem war die Beleuchtung besser als gleich nach dem Sonnenaufgang. In der Früh war außerdem der Unterschied zwischen Licht und Schatten total stark. Rechts waren die Berghänge total beleuchtet und links die ganze Seite im totalen Dunkel. Ich fand das für Fotos am Nachmittag besser, aber vielleicht kann da ja jemand was dazu sagen, der Nachmittags auch Sonne hatte.

  • Das Gegenlicht hast du in der Früh. Ich fand das Licht am Nachmittag viel besser.

  • Zitat von Redrocks: „Der Nachmittag davor wäre aber gut möglich; wir sind dann in Basalt. Was meint ihr: Lohnt es sich auch nach 5 pm noch zum Maroon Lake zu fahren (Anfang Oktober)? “ Schau mal im Posting 22. Wir waren gegen 17 Uhr da. Wenn ihr aber keine Zeit habt würde ich mich vorher informieren, wie weit die Laubfärbung fortgeschritten ist. Eventuell ist schon alles ab und dann würde ich da nicht mehr hin hetzen.

  • Zitat von Fistball: „VVN Ticket “ Liegt daran, dass es in Nürnberg die VAG gibt und nicht die VVN. Zitat von Fistball: „und der Journey schaut zu sehr nach Van aus. “ Einen Journey hatten wir 2014 der war voll ok. Zitat von Fistball: „Meine Frau hat mir ans Herz gelegt Unterhemden zu kaufen “ Das ist ja herzallerliebst. Zitat von Fistball: „Heute Abend gibt es Country Life Musik im Patio mit dem geschätzt achtzig jährigen Bill George, der eine tolle Musik macht und dazu gibt es einen leckeren Bu…

  • Zitat von Samson: „Im Yellowstone würde ich 2 Unterkünfte nehmen. Das erspart eine Menge Fahrerei “ Das würde ich davon abhängig machen, was ihr vor habt. Ich finde gerade im Yellowstone auch das Rumfahren super, denn so steigert man seine Chancen auf Tiersichtungen doch um einiges. Wir sind bei unseren 4 Besuchen im Yellowstone noch nie umgezogen und hatten immer nur eine Unterkunft.

  • Mir geht es wie den anderen auch. Die Schrift ist sehr schlecht zu lesen und die Bilderflut überfordert auch meine Gerätschaften. Oft hab ich deswegen das Laden unterbrochen, weil es einfach ewig dauert bis dein Reisebericht geladen ist. Was ich auch schade finde, denn auch wir waren letztes Jahr in der Gegend und ich würde gerne öfter mal hier reinschauen. Nicht böse sein, aber es ist wirklich nicht ganz einfach hier.

  • Waren die lecker.

  • Das war wirklich ein nahezu perfekter Urlaubstag. Im Vorfeld hatte ich mir ja wirklich überlegt ob wir wirklich nochmal zurück nach Cody fahren sollten, aber im Nachhinein kann man wirklich sagen, dass es sich gelohnt hat. Nach ein paar Stunden hatte ich zwar genug von den Trommeln, aber das PowWow war toll anzusehen. Außerdem wären wir vermutlich niemals den Grizzlybären begegnet, wären wir nicht in Richtung Cody gefahren. Das war ein total cooles Erlebnis denn die zwei waren einfach zu niedlic…

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2017