Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 709.

  • Sehr schön, bin wieder mal an Bord auch wenn ich mich kaum an den hochqualifizierten Schnattereinheiten nicht so ausgiebig beteiligen kann, reise ich intesiev und neugierig mit. Die Minitreffen in USA steigern sich ja scheinbar gewaltig, wahrscheinlich kann man sich bald nicht mal mehr aus dem Weg gehen . Na mal sehen so Gott will könnten wir so manchem im Herbst 2018 auch über den Weg laufen . Freu mich schon auf die Weiterfahrt.

  • Balkan-Dolomiten-Tour 2017

    walktheline - - Europa

    Beitrag

    Ebenfalls schnatterfrei aber interessiert durchgerauscht. Wir machen schon einige Jahre Urlaub in Osttirol in der Nähe von Sillian auf einer romatischen Berghütte, daher kenne ich die Gegend und wir durften die 3 Zinnen schon 2 mal umrunden. Einmal bei traumhaften Wetter und einmal sind wir nass geworden. Ruhig und ohne Massen wird es dort erst im Abschnitt nach der Autobahn. Auf dem Weg nach Mazedonien sind wir dieses Jahr an den Plitwitzer sehen einfach vorbei gefahren (mein angegrauter war do…

  • Danke ebenfalls für den sehr nett geschriebenen B ericht die schönen Fotos und die super SoFi Bilder. Bin hier mal schnell nachgereist.

  • wow, ein Kaktusbotaniker, echt cool, für mich sahen die alle recht gleich aus so ist das mit mir oberflächlichen Guckerin, ich steh halt mehr auf stachellose Pflänzchen trotzdem, sehr interessant, dankeschön

  • Tja, ich bin auch recht traurig, hab den Bericht erst gestern entdeckt und bin sofort eingestiegen. Hab mich allerdings sehr aufs Amerikanische Festland gefreut, da ich leider kein Insel/Hawai Fan bin. Fand Deine Berichte und Bilder immer erste Sahne.

  • Zitat von Ina: „Rudi meinte nur trocken: „Seltsam wir haben eigentlich immer alles, nur dann nicht, wenn wir es gerade brauchen“ “ kommt mir sehr bekannt vor bin mal schnell hinterher gesaust, schöne Fotos, werde wohl eher still mitlesen, keine Zeit zum schnattern

  • So nun bin ich noch zugestiegen und freue mich über eine Ecke, die ich noch gar nicht kenne.

  • 29484411il.jpg wow, das sieht doch traumhaft aus und die Bilder des Fotografen sind einfach erste Sahne. Gutes Auge, wahnsinns Bildaufbau und so gestochen scharf, einfach klasse.

  • Zitat von Doris & H.M.: „Unsere schönste Scheune bislang! “ das ist doch bestimmt jetzt ein Wohnhaus - oder? sooo schön

  • Zitat von Redrocks: „Viel Spaß bei der Planung “ Danke, das werde ich sicher haben, denn was gibt es Schöneres als eine Südwestreise zu planen

  • Zitat von carovette: „Skifahren in Park City kann ich dir echt empfehlen (auch wenns nur für einen Tag ist...), schau mal in meinen Bericht von 2013 “ auch da habe ich fleißig mitgelesen, Dein Mann ist ja gaaanz nach oben und dann Tiefschneeabfahrt, das war grandios Ich denke auch für die Runde geht es erst mal nach Süden und dann am Ende wieder in den Norden. Escalante, Page und Moab sind Pflicht (zumindest für mich)

  • Zitat von Raven: „Zeit wird's... “ Zitat von Raven: „Ich kann leider nur für April sprechen. War ja gerade eben drüben (ab 6. April bis 1. Mai), hauptsächlich in Arizona, aber auch in Teilen von Utah. Die ersten paar Tage waren extrem warm, allerdings war ich da in Phoenix und Tucson & Umgebung. Danach war's sehr sehr angenehm - so um die 20-25 Grad, perfekt zum Wandern. Und kein Tropfen Regen. “ das klingt schon mal gut Zitat von Skuromis: „Wo solls denn danach hingehen? “ nachdem wir wohl mind…

  • Nachdem nun schon der Wonnemonat langsam verblüht, sollte ich doch mal in die Gänge kommen und unsere Tour 2018 planen. Nachdem wir ja immer im Herbst unterwegs waren, würde uns nun der Frühling interessieren. Ich hatte an Anfang März bis Ende April gedacht und Startpunkt möglichst Salt Lake City. Wer war schon mal Anfang März in der Region und welche Erfahrungen gibt es da? Danke schon mal für Euer Feedback.

  • Zitat von Doris & H.M.: „Und das Schönste ist: wir haben 6 Wochen Zeit! “ super, das finde ich super gut und nächstes Jahr wollen wir das noch toppen Gute Reise und viele schöne Bilder für Euch und für uns

  • Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die super Tour und die schönen Bilder. Bis zur nächsten Tour und - so das Schicksal will- kann ich nächstes Jahr auch mal wieder aus dem Südwesten berichten.

  • erholt von der Achterbahnfahrerei hab ich jetzt auch fertig und sage für`s Pony reiten/fahren, tja den No. one im Cabrio, das muss schon traumhaft sein würde mir auch gefallen, allerdings sollte mein Cabrio so aussehen, möglichst ohne Bär allerdings Am Loverspoint haben mein Grauer und ich auch lovley hours verbracht und natürlich BBQ gefrönt. Vielen Dank nochmal und ich freu mich schon auf die nächste Tour mit Dir/Euch. Danke auch an Someones Little Sister

  • Oh Mann, ich lese hier gerade nach was ich so verpasst habe, jetzt muss ich aber eine Pause machen, denn mir ist vom Achterbahnen fahren schlecht geworden

  • Zitat von Les Paul: „Am Trailhead angekommen entschieden wir uns erstmal loszulaufen, umkehren können wir immer noch. Eine weise Entscheidung, denn schon kurz nach dem Aufbruch verzogen sich die Wolken. “ ich könnte mir heute noch in den Hintern beißen, denn ich habe damals wegen der Gewitterwolken gekniffen. Bin ein totaler Gewitterschisser und natürlich sind auch damals die Wolken und das Gewitter wo anders hingezogen. Dafür durfte ich 2 Stunden auf meinen mutigeren Angegrauten warten Ganz tol…

  • Zitat von WeiZen: „Da hat es meine Frau mal geschaft, nach dem Aufstieg auf der Reststrecke keinen Strom mehr zu verbrauchen. “ das kann mein Bike noch nicht

  • Zitat von WeiZen: „Nun den Bedarf für 2 Tage kann man ja noch wuppen. Nur wo lade ich den Akku auf? “ hmmh, vielleicht beim Fahrrad fahren gibt es das noch nicht? Auch noch vielen Dank für die Tour hat viel, sehr viel Freude gemacht mit Euch unterwegs zu sein.

Das Nordamerikaforum mit Herz und Verstand
Mbo Forum Discover America 2005-2017